Produkt: eyebizz  4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“
Aufzeichnungen jetzt nur noch bis zum 30. August 2020

Disruption in der Augenoptik | Teleoptometrie und Datenmanagement |

Die erste RETAIL BUSINESS WEEK im Juni 2020 war ein voller Erfolg. Zusammen mit Experten thematisierten unsere sechs Fachmedien diverse Handlungsfelder branchenübergreifend rund um 

Strategien und Erfolgsfaktoren
Digitalisierung am POS | Payment | Logistik
Shop-Tech und Warenwirtschaft
Marketing

Damit die Vorträge auch nachhaltig und jederzeit verfügbar sind, finden Sie alle Videos der Diskussionen mit den Journalisten der Fachmedien und Fachleuten sowie die Teleoptometrie und digitales Datenmanagement mit Topcon auf unserer Website https://www.internetworld-expo.de/retail-business-week/

Die nächste Retail Business Week ist schon in Planung. Sie möchten mehr darüber wissen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Digitale Disruption in der Augenoptik | Trends/Strategien

Digitale Disruption in der Augenoptik

Ob gewiefte Omnichannel-Konzepte, Sehtest-Apps oder virtuelle Brillenanprobe – auch in der Augenoptik werden bestehende Dienstleistungen, Produkte und Geschäftsmodelle durch digitale Innovationen verdrängt, abgelöst oder zumindest verändert. Wir fragen Best-practice-Akteure nach ihren Strategien und Erwartungen. Und wagen Prognosen: Welche digital getriebenen Neuerungen könnte es in Zukunft noch geben? Es diskutieren:

  • Jens Peter Klatt, Vice President Retail bei Mister Spex, Berlin
  • Sven Neitzel, Start-up LooC
  • Lutz Jurkat, Agentur Spotleit
  • Natalie Rosner, Geschäftsführerin bei Brillenhelden

Moderation: Dr. Jürgen Bräunlein | hosted by eyebizz

Zur Aufzeichnung ...

Teleoptometrie und Digitales Datenmanagement | Die Zukunft der Augenoptik

Teleoptometrie und Digitales Datenmanagement

Tauchen Sie mit uns ein in die digitale Welt der Augenoptik und erleben Sie diese in einer neuen Dimension. Erfahren Sie, wie Sie unabhängig von Gerätehersteller, -typ und -standort Ihren Gerätepool miteinander vernetzen können und so Ihre Prozesse noch effizienter gestalten. Wir zeigen Ihnen wie einfach es sein kann, all Ihre Daten von überall abrufbar zu machen und wie Sie sich mithilfe der Teleoptometrie schnell und unkompliziert eine Arztmeinung einholen oder Kunden direkt überweisen können.

mit Robert Habel und Stefan Kinder, Topcon Deutschland Medical GmbH

Moderation: Dagmar Schwall | hosted by eyebizz

Zur Aufzeichnung ...

Produkt: eyebizz  5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren