Anzeige
Anzeige

adidas Sport eyewear und Silhouette setzen gemeinsam neue Impulse

Wildcharge_adidasSilhouette International will die adidas Sport eyewear Kollektion in stimmigen Einklang mit der „creating the new“ Strategie von adidas bringen und gleichzeitig frische Impulse für die künftige Kooperation mit dem Lizenzgeber setzen. „Mit Einführung der Modelle wildcharge und whipstart  werden eine Kombination aus Funktion und urbanem Design sowie unterschiedliche optische Korrektionsmöglichkeiten angeboten. Zudem kommen spezielle Filter – unter anderem mit eigen entwickelter Light Stabilizing TechnologyTM  zum Einsatz.“

Vor mehr als 22 Jahren wurde die erste Lizenzvereinbarung zwischen adidas als führender Sportbrillenmarke und Silhouette International abgeschlossen. 2014 wurde diese um fünf weitere Jahre – bis Ende 2019 – für das Segment „Sport eyewear“ verlängert. Eine langfristig erfolgreiche Partnerschaft bei der Entwicklung von Brillen unter dem Fokus des Sports aufzubauen, ist bereits gelungen. Im selben Stil soll die Zusammenarbeit fortgeführt werden.

Anzeige

Der österreichische Spezialist für Premiumbrillen – nach wie vor in Familienbesitz – freut sich auf künftige gemeinsame Erfolgserlebnisse, auf technologische Weiterentwicklungen und darauf, die adidas Sport eyewear Neuheiten 2016 auf der opti im Januar zu präsentieren.

Mehr Information auch unter: www.adidas.com/eyewear

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.