Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
An Snapbots und online

Snapchat-Videobrille: Verkaufsstart in Deutschland

Seit 2. Juni kann man die Spectacle von Snapchat in Europa und damit auch in Deutschland kaufen. Wie in den USA sind auch hierzulande für den Verkauf Snapbot-Automaten an wechselnden Plätzen in der Republik unterwegs, aber man kann die Videobrille auch online erwerben.

Nutzer können für rund 150 Euro mit der Sonnenbrille, in die eine Funk-Videokamera integriert ist, kurze Videos aufnehmen und dann über Bluetooth oder WLAN direkt in die Smartphone-App hochladen. Während die Aufnahme läuft, leuchten an der Brille kleine LEDs.

Anzeige

Wie bereits in USA seit vergangenem November kann man die Spectacle wieder an quietschgelben Automaten kaufen, die in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien an wechselnden Orten aufgestellt werden. Wer nicht auf Schnitzeljagd gehen will, kann die Sonnenbrille mit Videofunktion aber auch online bestellen.

snapchat_in deutschland_2
Screenshot www.spectacles.com/de

Die Betreiberfirma Snap habe keine Absatzzahlen genannt, aber aktuelle Quartalsergebnisse deuteten an, dass im vergangenen Vierteljahr wohl bis zu 60.000 Kamerabrillen verkauft wurden. Anfang Mai hieß es, es seien bisher fünf Millionen Videos mit der Spectacle aufgenommen worden.

 

Lesen Sie den Artikel auf Aktuelle Nachrichten

 

Sonnenbrillen
Sommerliebe bei der DAO
Wenn es sogar im April noch schneit und die Nachrichten monoton seit Monaten das gleiche Thema behandeln, dann kann ein wenig Sommer wahrlich nicht schaden. Die DAO will deshalb nicht länger warten und ruft schon jetzt die schönste Zeit des Jahres aus. Mit der großen Aktion „Sommerliebe“ nimmt sie alle Augenoptikerinnen und Augenoptiker mit an die Sonne. Erleben kann man sie unter sommerliebe.dao-ag.de

Produkt: eyebizz 4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.