Produkt: eyebizz 4/2019 Digital
eyebizz 4/2019 Digital
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“
Verlängerung des Lizenzvertrages bis 2023

Marcolin und Diesel arbeiten weiter zusammen

Die Marcolin Gruppe und die Lifestylemarke Diesel verkünden die frühe Verlängerung ihres Lizenzvertrags für Design, Produktion und weltweite Distribution von Diesel Sonnen- und Korrekturbrillen. Die Zusammenarbeit beider Parteien, welche 2010 begann, wurde bis 2023 verlängert.

Massimo Renon, Marcolin Group (Bild: ph©Roberta De Min)

Massimo Renon, Worldwide Commercial General Manager der Marcolin Gruppe, äußerte sich hierzu: „Die frühe Verlängerung der Eyewear Lizenz mit Diesel zeigt unseren klaren Willen, in prestigeträchtige und internationale Brands zu investieren, in einem so komplexen und wettbewerbsstarken Markt wie dem Eyewear-Markt. Wir freuen uns, dass Diesel uns als den idealen Partner im Hinblick auf Kreativität, Distributions-Strategien und exzellenten Service anerkennt. Auf dieser Basis können wir zusammenarbeiten und Synergien entwickeln, um erfolgreiche Resultate sicherzustellen.”

Anzeige

Alessandro Bogliolo_CEO Diesel mit Marcolin
Alessandro Bogliolo, Diesel

„Wir freuen uns sehr über die Verlängerung der Lizenzvereinbarung mit Marcolin. Über die Jahre hinweg haben wir eine weitere erfolgreiche Partnerschaft innerhalb der Diesel Produktwelt erschaffen“, erklärte Alessandro Bogliolo, CEO von Diesel. „Marcolin hat unsere DNA als Partner schon immer perfekt verstanden und den Stil mit Sonnen- und Korrekturbrillen höchster Qualität und Technologie umgesetzt.”

Quelle: Marcolin

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren