Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Bluthochdruck, Schlaganfall, Diabetes, ...

Diese Krankheiten können an den Augen abgelesen werden

Die menschlichen Augen sind Fenster zur Seele – aber nicht nur das, sie sind auch Spiegel der Gesundheit. Diese Krankheiten können an den Augen abgelesen werden.

Bluthochdruck

Anzeige

unit-of-pressure-990462_640-300x200

Nirgendwo sonst im Körper ist der Blick auf die Blutgefäße so unverstellt wie im Auge. Die Blutgefäße im Augenhintergrund verraten einiges über den Gesundheitszustand einer Person. Sind die Venen auf der Netzhaut erweitert, die Arterien dagegen verengt, ist das ein deutlicher Hinweis auf Bluthochdruck. Da er keine Beschwerden verursacht, bleibt er oft lange Zeit unbemerkt.

Schlaganfall

epilepsy-623346_960_720-1-300x211

Anhand der Gefäßschädigungen im Auge lässt sich das Schlaganfallrisiko eines Menschen ablesen. Das fanden indische Forscher heraus. Demnach hat jemand mit leichten Schäden an den Blutgefäßen im Auge ein 35 Prozent höheres Risiko für einen Schlaganfall. Bei Betroffenen mit mittlerer oder schwerer Ausprägung steigt die Wahrscheinlichkeit sogar um 137 Prozent.

Diabetes

diabetes-776999_960_720-1-300x200

Chronisch hohe Blutzuckerwerte schädigen die Gefäße im Auge. Sichtbar wird das durch feine Ausbuchtungen der Blutgefäße oder typischen punktförmigen Einblutungen auf der Netzhaut (diabetische Retinopathie). Wer jetzt nichts unternimmt, riskiert sein Augenlicht: Der Körper versucht die Unterversorgung mit Sauerstoff zu beheben und bildet neue Blutgefäße. Diese können sogar in den Glaskörper einwachsen und die Sicht trüben. Oder sie platzen und bluten ins Auge ein.

Rheuma, Herpes und Tuberkulose

Xray_hand-178x300

Rote, trockene Augen sind keine Seltenheit und in den meisten Fällen harmlos. Gerötete Augen können aber auch ein Hinweis für fiese Krankheiten sein. Entzündliche Prozesse, wie sie bei Rheuma vorkommen, können zum Beispiel auch aufs Auge übergreifen. Genauso äußern sich auch Herpes oder Tuberkulose als roten Augen – lassen Sie im Zweifel ein gerötetes Auge also immer vom Facharzt abklären.

Entzündete Leber

leber-256x300

Eine gelbliche Färbung des Augenweiß ist ein deutlicher Hinweis, dass im Körper etwas nicht stimmt. In vielen Fällen ist die Ursache in der Leber zu suchen. Ist diese entzündet, werden die roten Blutkörperchen nicht mehr richtig abgebaut und ein Farbstoff, der bei der Zersetzung entsteht, lagert sich an Stellen ein, wo er nicht hingehört. Gelbe Augen können aber auch auf einen verstopften Gallengang, etwa durch Gallensteine hinweisen.

Depressionen

Melancholie_Girl-300x210

Menschen mit Depressionen sehen die Welt nicht nur im übertragenen Sinne „grau in grau“. Bei ihnen ist die Fähigkeit, Kontraste wahrzunehmen, schlechter als bei nicht depressiven Personen. Das es sich dabei nicht nur um einen subjektiven Eindruck, konnten Freiburger Forscher nachweisen. Sie machten den Unterschied sogar messbar.

Quelle: msn.com

Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.