Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Präsenz-Veranstaltung auf 2022 verschoben

ExpoOptica 2021 nur digital?

ExpoOptica - 2021 nur digital?
ExpoOptica – 2021 nur digital?

Die ExpoOptica verschiebt wie schon 2020 auch in diesem Jahr Corona-bedingt ihre Präsenz-Veranstaltung, eigentlich geplant für den 16. bis 18. April, auf das kommende Jahr. Für 2021 überlegt man die Entwicklung eines digitalen Events für Optik, Optometrie und Audiologie im Mai.

IFEMA und Organisationskomitee der ExpoOptica haben mit Unterstützung des Generalrates des College of Opticians-Optometrists nach Bewertung der aktuellen weltweiten Situation beschlossen, die Präsenz-Ausgabe der Messe auf den 18. bis 22. März 2022 zu verschieben. Die unvorhersehbare Entwicklung und die Mobilitätsschwierigkeiten machten es unmöglich, ein geeignetes kommerzielles Umfeld für die Entwicklung eines großen physischen Aufrufs zur Messe im April 2021 anzubieten, so die Veranstalter.

Anzeige

ExpoOptica 2019
ExpoOptica 2019

Mit dem Ziel, dem Treffen des Optik- und Audiologie-Sektors Kontinuität zu verleihen und den Handels- und Wissensaustausch trotzdem weiterhin zu fördern, untersuche die IFEMA die Entwicklung eines Online-Events im Jahr 2021 in Verbindung mit dem Optom’21-Kongress (online vom 8. bis 28. Mai).

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren