Anzeige
Anzeige

Passauer Brillenhochzeit: OWP und CAZAL künftig unter einem Dach

OWP_Cazal
Werner Paletschek (OWP Brillen GmbH, links) und Harald Böttcher (op couture GmbH) freuen sich über ihre “Passauer Brillenhochzeit”

OWP Brillen GmbH

Die Passauer OWP Brillen GmbH hat zum 30.4.2015 die op Couture Brillen GmbH übernommen, ebenfalls ein Passauer Traditionsunternehmen. Die op Couture Brillen GmbH mit ihrer Marke CAZAL wird in Zukunft als eigenständige Tochtergesellschaft von OWP agieren. Das bewährte Team um die CAZAL Geschäftsführer Beate Obersteiner und Alois Haimerl bleibt dabei bestehen.

Anzeige

Mit dieser Übernahme setzt OWP seine Wachstumsstrategie konsequent fort. „Eine perfekte Verbindung“, erklärt OWP-Geschäftsführer Werner Paletschek (links). „Wir teilen eine Unternehmensphilosophie, die auf höchsten Ansprüchen an Produktdesign und -qualität, Markenführung und Kundenorientierung basiert“. Beide Unternehmen sind mit ihren Marken weltweit hervorragend aufgestellt und werden in Zukunft gemeinsam noch erfolgreicher agieren können. „Die Marke CAZAL gehört international zu den Top-Marken im Premiumsegment. Die Gründer um die Familie Böttcher haben zusammen mit dem Designer Cari Zalloni eine Legende erschaffen. Wir sind stolz, das Unternehmen in die OWP Gruppe aufzunehmen und freuen uns auf die erfolgreiche Weiterentwicklung in der Zukunft“, freut sich Werner Paletschek.

Harald Böttcher (rechts), einer der bisherigen Besitzer des Familienunternehmens op Couture Brillen GmbH, zeigt sich höchst zufrieden mit der „Passauer Brillenhochzeit“: „Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, zwei Firmen zusammenzuführen, die sich perfekt ergänzen. Dadurch werden wir unserem Standort Passau und dem wertvollen Versprechen „made in Germany“ treu bleiben.“

www.owp.de; www.cazal-eyewear.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.