Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Sponsored Post
Neue Capsule Collection

Etnia Eufluoria: Licht der Hoffnung

Etnia Barcelona - Eufluoria Kampagne
Etnia Barcelona: Kampagne zur Capsule Collection Eufluoria

Etnia Barcelona stellt getreu seiner rebellischen und unkonventionellen Einstellung eine Kapselkollektion vor, die kontrastreicher nicht sein könnte und den inspirierenden Einfluss fluoreszierender Farbe erkennen lässt: Eufluoria. In einem „Zustand der Euphorie” kreiert, versetzt die neue Brillenkollektion in eine psychedelische und raffinierte Welt – mit einem Licht, das niemals ausgeht.

Etnia EufluoriaDie Idee zu Eufluoria entstand 2020. Eufluoria sieht das Licht in der Hoffnung, dass die Welt eine Renaissance ihrer Rechte und Freiheiten erlebt. „Wir sehen eine Kollektion, die sich an der Euphorie inspiriert, die die Welt umgeben wird, sobald wir alles überstanden haben.“

Die Capsule Collection in limitierter Auflage ist voller vibrierender Farbtöne, die in der Farbpalette der Brillenmarke aus Barcelona immer wieder vorkommen. Etnia ist seit 2003 richtungsweisend für die Ergründung und Anwendung von Farben und genau diese Farben kommen kraftvoll zurück und schaffen lebensfrohe Symbole.


„Ich schätze Leben und Atmen mehr als Arbeiten …

Wenn man so will, ist meine Kunst eine Art zu leben: Jede Sekunde, jeder Atemzug ist Arbeit, die nirgends registriert wird, die weder visuell noch zerebral ist. Es ist eine Art konstanter Euphorie.”

Marcel Duchamp


„The Einstein”, „The Kennedy” und „The Khalo”: Drei aussagekräftige Modelle aus Naturacetat von Mazzucchelli mit einer Dicke von 7 mm, in die mit einem 3D-Verfahren Einkerbungen eingearbeitet wurden. Dadurch erhält die Brille ein Relief und ist besonders bequem. Die drei Modelle der Kollektion sind mit Mineralgläsern mit HD-Farbtechnologie versehen, die farblich und qualitativ ein besonderes Seherlebnis bieten, das für alle Sonnenbrillenkollektionen der Marke bezeichnend ist.

Etnia Barcelona - Eufluoria - Einstein Kennedy Kahlo
Eufluoria (von oben): „The Einstein”, „The Kennedy” und „The Khalo” ((c) Etnia)

Am Brillenbügel überlagern sich Acetate, die das Material der Brilleninnenseite durchscheinen lassen, das am Bügelende breiter wird und dort mit einem Symbol versehen ist, das exklusiv für jedes einzelne Modell von Etnia Eufluoria kreiert wurde: ein Auge mit einem Strahl, ein Auge mit Wimpern und ein Auge mit einer Pyramide.

Etnia Eufluoria: ein Licht, das niemals ausgeht

Eufluoria ist ein Lichtstrahl, der Leben und Farben verbreitet. Eine optimistische Kollektion, die sorgfältig und in hingebungsvoller Kleinarbeit gefertigt wurde und durch Details besticht.

Etnia Barcelona - Eufluoria - Kahlo und Kennedy
Eufluoria – „The Khalo” und „The Kennedy” ((c) Etnia)

Für die Kampagne hat Etnia Barcelona mit dem marokkanischen Fotografen Mous Lamrabat zusammengearbeitet. Das kreative Team der Marke wollte schon seit langem mit diesem Künstler arbeiten, der die Kampagne von Belgien aus geleitet hat. Lamrabat verleiht dem Projekt mit seinen Bildern voller ethnischer Identität den letzten Schliff und bringt uns zu den Wurzeln der Marke zurück.

 

Etnia Barcelona ist eine unabhängige Brillenmarke, die 2001 ins Leben gerufen wurde. Das Design-Team des Labels entwirft alle Kollektionen von Grund auf neu und kontrolliert den gesamten kreativen Prozess. Etnia Barcelona unterscheidet sich von anderen Marken im Bereich Eyewear vor allem durch den Farbenreichtum eines jeden Modells und ist inzwischen der Anbieter mit der größten Auswahl an Farbreferenzen. Jede Brille wird aus natürlichen und hochwertigen Materialien wie Naturacetaten von Mazzucchelli und Mineralgläsern von Barberini gefertigt.

 

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Finde ich sehr progressiv und zukunftsorientiert, gefällt mir sehr,
    tolle Kreationen, würde z.B Karl Lagerfeld sehr gut gefallen.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.