Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Ein Unikat zum 30. Geburtstag

Lunor: Zum Jubiläum Büffelhorn

Lunor - Büffelhorn B1 Packaging
Die Lunor-Fassungen der B1-Kollektion sind in zwei Panto-Formen und einer Anatomic-Form in den Farbvarianten Horn Schwarz, Horn Hellbraun und Horn Braun Gefleckt erhältlich (Bild: Lunor)

Viel hat sich bei Lunor seit der Gründung im Jahr 1991 getan, spätestens seit Apple-Gründer Steve Jobs das Modell Classic Rund zum Kultobjekt machte. Zum 30-jährigen Jubiläum lanciert die Marke aus dem Schwarzwald die Kollektion B1 und setzt mit ihr das erste Mal vollständig auf das Naturmaterial Büffelhorn, passend zum Nachhaltigkeitsgedanken der Brillenmanufaktur.

Dass die Wahl für die Kollektion zum Jubiläum auf das Material Büffelhorn fiel, ist kein Zufall – vereint es doch beste Eigenschaften mit einer ressourcenschonenden Gewinnung. Zur Fertigung der Brille wird ausschließlich das Horn des indischen Wasserbüffels verwendet. Dieser wird in Asien als Haus- und Nutztier gehalten und ist äußerst wertvoll für seine Besitzer.

Anzeige

Entsprechend werden die Tiere geschützt und wertgeschätzt – die Hörner werden erst nach dem natürlichen Ableben der Tiere verarbeitet. Zudem können die Abfälle, die bei der Bearbeitung des Materials entstehen, als natürlicher Dünger eingesetzt werden.

Lunor-typische Fertigung

Zum individuellen Accessoire wird die B1 vor allem durch ihre einzigartige Färbung. In feiner Handarbeit hergestellt, werden die Naturhornbrillen in Deutschland geschliffen und anschließend mit dem für Lunor typischen Doppelnietscharnier durch das mehrschichtige Hornmaterial vernietet.

 

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.