Produkt: eyebizz  3/2019 Digital
eyebizz 3/2019 Digital
Der Mini: Die Maxi-Story+++Swiss Made: Aus dem Zunfthaus+++Trendsetter: Doppelsteg in Straßburg+++Special: We Love Nature
Neue Produkte und neue Services

opti 2017: Messenews von Rupp + Hubrach

Rupp + Hubrach (r+h) startet auf der opti mit Vollgas ins neue Jahr. Für den Antrieb sorgen u.a. alltagstaugliche Brillengläser für spezielle Situationen, beispielsweise für die Bildschirmarbeit, für die Autofahrt oder für den Sport, ein Partnerprogramm sowie neue Gerätetechnologien, interaktive POS-Module und vieles andere mehr …

Rupp Hubrach-Eyescreen
Eyescreen (© r+h)

Für digitales Sehen

Immer mehr Menschen sind intensiv mit ihren Smartphones, Tablets oder am PC im Netz unterwegs. Für die Augen kann eine solche Dauerbelastung zur Strapaze werden. Mit „EyeScreen“ habe r+h eine neue Produktkategorie entwickelt, die alle für das digitale Sehen relevanten Gegebenheiten berücksichtigen soll. Die „Intense Refresh“-Technologie sorge zudem dauerhaft für entspanntes Sehen. Die Augen blieben länger frisch, auch kleine Schrift sei besser lesbar, und die Belastung durch lichtintensive Bildschirme sei geringer. Weitere Infos: www.screenzeit.de

Anzeige

Blendschutz für Straßenverkehr

Rupp Hubrach_EyeDrive
EyeDrive (Foto: Shutterstock ID 110830502)

Jeder zweite Verkehrsteilnehmer fühlt sich durch Blendungen im Straßenverkehr beeinträchtigt. „EyeDrive®“ von r+h reduziere die Blendung nachts, zum Beispiel durch entgegenkommende Autos oder Leuchtsignale, um bis zu 90 Prozent. Diese Brillengläser gebe es jetzt auch mit Surround-View für extra breite Blickfelder. Das Resultat sei ein spürbar besserer Sehkomfort und mehr Sicherheit vor allem in unübersichtlichen Verkehrssituationen wie bei Überholmanövern oder beim Einparken in enge Parklücken. Weitere Infos: www.eyedrive.de

Sportbrillen

„Sportbrillenverkauf leicht gemacht“, so lautet das neue Motto der Bamberger. r+h startet mit zwei Marken in die Outdoor-Saison. Für modebewusste Hobbysportler sind die Reebok-Sportbrillen mit gecurvten Gläsern von r+h gedacht. Die Kollektion umfasst zwölf federleichte Modelle im Wrap-around-Design. Diese könnten mit Einstärken- oder Gleitsichtsportbrillengläsern ausgestattet und optional mit Polfilter, superentspiegelt und gehärtet oder mit Farbverspiegelung kombiniert werden. Das Resultat: ein optimales Zusammenspiel von Funktion, Komfort und coolem Design.

Rupp Hubrach_Reebok
Reebok (© r+h/David Salafia)

Schutz insbesondere für Profi- und leistungsorientierte Sportler bietet neue „uvex sportstyle RX“-Kollektion mit Brillengläsern von r+h aus bruchfestem Polycarbonat. Alle Modelle verfügten über eine bruchsichere Kunststofffassung sowie anpassbare, rutschhemmende Bügelenden mit Metalleinlage. Zur Auswahl stünden Vollrandfassungen zur Direktverglasung und randlose Fassungen für die indirekte Verglasung, mit „uvex clipnetic“-Technologie. Die r+h-Markengläser sind standardmäßig gehärtet und superentspiegelt, ganzflächig optimiert und werden mit Freiform gefertigt. Sie bieten dadurch scharfes Sehen bis zum Glasrand und maximalen Sehkomfort. Egal ob Einstärken- oder Gleitsichtbrille,  mit Polfilter, variomatic®-Scheiben oder mit Verspiegelung – für jeden Sportbegeisterten ist das Richtige dabei.

Rupp Hubrach_uvex
Uvex (© r+h/Jens Wegener)

Sportbrillen mit Korrektion leicht gemacht! Beide Marken-Kollektionen bietet r+h als sogenannte Systemlösung an, das heißt, der Augenoptiker erhält für sein Geschäft eine Musterkollektion inklusive Display und POS-Deko-Materialien, und bei Bestellung liefert r+h die komplette Brillen fix und fertig verglast.

Beide Marken gebe es exklusiv nur beim Sehexperten und nicht im Online-Handel, so der Hersteller.

Rupp Hubrach_TransitionsEXTRActive
Transitions EXTRActive (© r+h)

Sonnenschutz

Auch bei Transitions gibt es Neuigkeiten: So stellt r+h mit „Transition XTRActive Flash to Mirror“ selbsttönende Brillengläser mit sechs unterschiedlichen, coolen Verspiegelungen vor. Zusätzlicher Vorteil: Die phototropen Brillengläser dunkele sich selbst hinter der Windschutzscheibe eines Autos ein. Daher gebe es „EyeDrive®“ auch mit „Transition XTRActive“: optimaler Blendschutz bei Nacht und angenehmer Sonnenschutz bei Tag.

Service-Angebote

Neben innovativen Produkten stellt r+h auf der opti die neuen LUCHS-Leistungspakete seines Partnerprogramms vor, mit Services, die den Arbeitsalltag der Augenoptiker deutlich leichter, effizienter und wirtschaftlicher gestalten sollen.

Rupp Hubrach_MagicWindow
MagicWindow (© r+h)

Ein weiteres Highlight sei das “Magic Window”, das – ausgestattet mit einer modernen Kinect-Kamera – auch außerhalb der Öffnungszeiten mit potenziellen Kunden interagieren und Information mit spielerischem Entertainment und Kompetenz zu einem verkaufsfördernden Erlebnis verbinden könne.

Die Passanten vor dem Schaufenster können sich auf einem großen Monitor, der hinter dem Schaufenster platziert ist, mittels Gestensteuerung durch die digitalisierten Sehwelten von r+h navigieren. Dies sei eine völlig neue Art, Kunden vom Schaufenster zu begeistern und zum Stehenbleiben zu verleiten.

Digitale Services wie Apps und Tablet- und PC-Anwendungen sowie nicht zuletzt die Premiere der lang erwarteten E-Commerce-Komplett-Lösung „My Online Optical“ machten einen Besuch des Messestandes zum unbedingten Muss auf der opti 2017, so r+h.

Für alle Produktneuheiten, für Instrumente und für das “Magic Window” bietet r+h Messepakete an (gültig bis 28.02., für Instrumente bis zum 30.01.2017). opti: Halle C2, Stand 316

 

Quelle: Rupp + Hubrach

 

Produkt: eyebizz 5/2019 Digital
eyebizz 5/2019 Digital
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren