Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Umzug und neue Geschäftsleitung

Menicon stellt sich neu auf

Menicon: Die neue Geschäftsleitung ab April 2021
Die neue Menicon-Geschäftsleitung seit Anfang April (von links): Nikolaos Balauras, Bastian Riebold und Michael Bachmann (Bild: Menicon)

Bei Menicon gibt es einige Veränderungen: Seit Anfang April gibt es jeweils einen Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb/ Marketing DACH, für Logistik/ Supply Chain Europa sowie für den kaufmännischen Bereich aller Geschäftsbereiche mit Sitz in Deutschland. Außerdem ist die Vertriebs-GmbH umgezogen.

Drei neue Geschäftsleiter für Menicon

Die drei neuen Geschäftsleiter sind seit mehreren Jahren bei Menicon beschäftigt und kennen das Unternehmen, seine Mitarbeiter und Kunden von der Pike auf.

Anzeige

Bastian Riebold ist Augenoptikermeister. Seit über 11 Jahren bei Menicon war er bis zuletzt als Vertriebsleiter DACH tätig. Nun verantwortet er als Geschäftsführer die Bereiche Vertrieb und Marketing in der DACH-Region.

Nikolaos Balauras ist Dipl.-Ingenieur Augenoptik. Seit fünf Jahren bei Menicon in den Bereichen Logistik und IT trägt er nun die Gesamtverantwortung für das Europäische Distributionszentrum inklusive Supply Chain in Offenbach.

Michael Bachmann ist studierter Betriebswirt und verfügt über viele Jahre Erfahrung im Bereich Finance. Seit 2017 kümmert er sich bei Menicon um den Bereich Finanzbuchhaltung und ist nun im Bereich Business Support für alle kaufmännischen Belange des Unternehmens verantwortlich.

Anton Scherer hat Ende März nach über fünf Jahren äußerst erfolgreicher Arbeit sein Amt als Geschäftsführer abgegeben, wird jedoch dem neuen Geschäftsführer-Team weiterhin als Berater zur Seite stehen.

Menicon hat sich ambitionierte Ziele gesetzt. So möchte das Unternehmen in den nächsten Jahren seine Marktanteile im Bereich Austauschlinsen weiter ausbauen und dazu passende Dienstleistungskonzepte entwickeln. Gleichzeitig soll das umfangreiche Portfolio an formstabilen Kontaktlinsen, Ortho-K- und Keratokonus-Linsen sowie Pflegemitteln gestärkt werden. Außerdem möchte das Unternehmen Maßstäbe im Bereich Myopie-Management setzen.

Umzug der Vertriebs-GmbH

Im Frühjahr 2020 hat Menicon ein neues Europäisches Logistikzentrum in Offenbach eröffnet und somit die verfügbare Lagerfläche um 50 % erweitert. Um der ständig wachsenden Nachfrage nach Austausch-Kontaktlinsen nachkommen zu können, wird dort zurzeit eine zusätzliche Halle angebaut. Diese soll bis Ende 2021 fertig gestellt sein. Da das neue Distributionszentrum auch viel Bürofläche bietet, ist nun auch der Vertrieb für die DACH-Region von Frankfurt nach Offenbach umgezogen.

Die neue Adresse: Menicon GmbH, Heinrich-Krumm-Straße 1-3, 63073 Offenbach.

 

Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.