Anzeige
Anzeige

Berliner Optiker FRAME PUNK nutzt eine Face-Tracking-App, um Gesichter digital zu vermessen

FRAME PUNK nutzt eine Gesichtsvermessungs-App, um Gesichter digital zu vermessen
Die Berliner Optiker nutzen eine Face-Tracking-App, um Gesichter digital zu vermessen

Mit der Face-Tracking-App “Frame Punk – Die digitale Gesichtsvermessung” wird den Kunden beim Optiker FRAME PUNK in Berlin Kreuzberg das Gesicht digital vermessen, damit die Brille, die auf Wunsch aus dem 3D Drucker kommt, perfekt ergonomisch sitzt. Der studierte Optometrist Andreas Ketzlar nutzt die neuen Technologien, um die Augenoptik in die Zukunft zu führen.

“Die meisten Brillengestelle sind für den europäischen 0815-Standard-Kopf gemacht. Doch in einer multikulturellen Gesellschaft begegnen wir Menschen, deren Gesichter und Designwünsche individuelle Brillenlösungen erfordern und wir glauben daran, dass der 3D Druck genau dort die Zukunft der Brillenherstellung ist. Zudem ist der 3D Druck umweltschonend und nachhaltig, weil kein Verschnitt entsteht.“ erklärt Andreas Ketzlar.

Anzeige

 Seit 2014 bietet Ketzlar seinen Kunden die Möglichkeit, außergewöhnliche, individuell gestaltete und ergonomisch perfekte Brillen durch das 3D Druckverfahren anfertigen zu lassen.

Optik FRAME PUNK

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.