Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Neuer Name, neues Sortiment, neue Strategie

Bajohr Optic wird gänzlich Kind

Seit 2017 ist Bajohr Optic Teil der Kind-Unternehmensgruppe, die zusätzlich zur Hörakustik auch im Bereich Augenoptik expandiert, mit mittlerweile über 80 Optik-Fachgeschäften in Deutschland und Österreich. Jetzt verschwindet der Name Bajohr; die Filialen werden umfirmiert, treten künftig unter der Marke Kind auf und bieten zusätzlich Hörakustik an.

Bajohr Optic - Standorte - werden zu Kind
Die Standorte von Bajohr Optic treten zukünftig unter der Marke Kind auf (www.bajohr.de)

Das 1982 von Augenoptikermeister Christoph Bajohr in Einbeck gegründete Unternehmen Bajohr Optic umfasst mittlerweile 15 Geschäftsstellen mit über 130 Mitarbeitern in der Region. Einem Zeitungsartikel zufolge haben Dr. Alexander Kind und Christoph Bajohr nun vereinbart, beide Unternehmen weiter zusammenwachsen zu lassen und in Zukunft gemeinsam unter der Marke Kind aufzutreten.

Anzeige

„So werden im Rahmen der stufenweisen Integration bereits jetzt Sortimente im Bereich Brillenfassungen und -gläser sowie Kontaktlinsen vereinheitlicht, Preismodelle angepasst und Marketingstrategien und Konzepte zusammengeführt. Ziel ist es, künftig an allen Bajohr-Standorten auch den Bereich Hörakustik zu integrieren”, heißt es da.

Dr. Alexander Kind beim Interview
Dr. Alexander Kind

Christoph Bajohr sei für die bundesweite Entwicklung des Geschäftsbereiches Augenoptik im Hause Kind in der Funktion der Vertriebsleitung mit verantwortlich. Die Leitung des Einbecker Unternehmensbereichs Bajohr OPTECmed, dem bundesweiten Vertrieb von Lupenbrillen für Mediziner, verbleibe demnach auch weiterhin in der Verantwortung von Christoph Bajohr.

Nach dem Eintritt in den Augenoptikmarkt im Juni 2016 ist Kind Hörakustik auch im Optik-Bereich auf Expansionskurs. Ende 2018 firmierte bereits Emberger Optik mit elf Filialen in Oberbayern und sieben in Österreich um. Auch Emberger gehörte seit 2017 zur Kind Gruppe.

 

Quellen: Einbecker Morgenpost, Kind Hörakustik, Bajohr Optic

 

Produkt: eyebizz 4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.