Anzeige
Anzeige
ZVA: Auswertung der ERFAlight Zahlen

2017 Brillenumsatz um 2,2 % gestiegen

Der gesamte Brillenoptikumsatz ist im Vergleich zum Vorjahr um 2,2 % gestiegen. Der Umsatz mit kompletten Brillen wächst um 2,0 %.  Dieses Ergebnis kommt bei sinkenden Absatzzahlen und deutlich steigenden Durchschnittspreisen zustande.  Der Anteil des Krankenkassenumsatzes  am Gesamtumsatz liegt bei 2,0 %.  Kumuliert steigt der Umsatz im Jahr 2017 um 1,2 %, während die Brillenstückzahlen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um  1,2 % zurückgehen.

ErfaLight Umatzentwickung 2017

Anzeige

 

Die folgende Tabelle zeigt die Entwicklung der teilnehmenden Betriebe seit Dezember 2016. Die ersten drei Monate 2017 sind relativ schwach. Danach ergibt sich bei den Umsätzen ein stetiges Auf und Ab.

Brillen und Brillengläser Stückzahlentwicklung 2017

Die folgende Tabelle zeigt die Entwicklung der einzelnen Umsatzgruppen jeweils bezogen auf den entsprechenden Vorjahresmonat.

Umsatzgruppen in Bezug auf den Vorjahresmonat

Quelle: ZVA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.