Anzeige
Anzeige
Innenarchitekt und Designer Jun Gobron

SILMO d’Or: Ein multikultureller Jury-Präsident

Mit seiner besonderen, multikulturellen Perspektive und seinem Appetit auf neue ästhetische Erfahrungen freut sich Innenarchitekt und Designer Jun Gobron, in diesem Jahr den Mitgliedern der Jury als Präsident beizutreten und die Geschichte des SILMO d’Or weiterzuschreiben.

SILMO d'Or 2022: Jury-Präsident Jun Gobron
SILMO d’Or 2022: Jury-Präsident Jun Gobron (© studio Fiftyfifty)

Jun Gobron wurde als Sohn eines belgischen Vaters und einer japanischen Mutter in Namibia geboren und wuchs mit einer großen Neugier auf die Welt auf. Nach seinem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Freien Universität Brüssel (ULB) und einigen Jahren Erfahrung in multinationalen Unternehmen beschloss er, sich beruflich zu verändern und Innenarchitekt und Designer zu werden.

Anzeige

Mit seiner Leidenschaft für Ästhetik, seinem Enthusiasmus für Kreation und Unternehmertum begann Jun Gobron dann ein Studium an der École supérieure des Arts Saint-Luc in Brüssel, das seinen kreativen Blick und seine angeborene Sensibilität weckte. Dies ermöglichte es ihm, sein Talent als „Designer der Leichtigkeit“ zu entfalten, indem er die Einfachheit und Stromlinienförmigkeit Japans mit der kunstvollen Dekoration Europas verband.

Neues Projekt SILMO d’Or 2022

Dank seiner umfassenden Ausbildung ist Jun Godron ein pragmatischer und zugleich phantasievoller Profi: „Ich habe viel über Wirtschaft gelernt, und das hilft mir bei meiner täglichen Arbeit. Der Beruf des Innenarchitekten oder Designers ist nicht auf die kreative Seite beschränkt … In der Tat ist das nur ein kleiner Teil davon. Sobald man eine Idee hat, muss man sie umsetzen. Man wird zu einer Art Projektmanager. Man ist verantwortlich für den Umgang mit den verschiedenen Beteiligten, die Erstellung von Budgets, die Planung und so weiter“, erklärt er.

Zu seinen kommenden Projekten gehört jetzt auch der SILMO d’Or 2022.

 

Quelle: SILMO

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.