Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Verleihung am 28. September

Silmo d’Or 2019: Das sind die Nominierten

Wenn in zehn Tagen die Silmo in Paris startet und internationale Neuheiten rund um die Brille präsentiert, dann wird auch die Spannung steigen, wer in diesem Jahr den begehrten Designpreis Silmo d’Or erhält. Jetzt wurden die nominierten Hersteller der elf Kategorien bekannt gegeben.

Silmo d'Or 2019 - die Nominierten
Silmo d’Or 2019 – die Nominierten wurden bekannt gegeben (Bild: Silmo)

Jurypräsident für den Silmo d’Or ist dieses Mal der Franzose Christophe Pillet, ein international anerkannter französischer Designer und Innenarchitekt. Besonders geschätzt wird er für die „Klarheit des Ausdrucks und das Streben nach Einfachheit und schlichter Eleganz“.

Anzeige

Erinnerung an 25 Jahre Silmo d’Or

Seit 1994 werden die Silmo d‘Or-Awards an Unternehmen aus aller Welt verliehen. Die kommende Veranstaltung will daran erinnern, in welchem Maße Technik- und Stil-Innovationen, die im Laufe der letzten 25 Jahre auf der Silmo gezeigt wurden, die Forschung und Entwicklung sowie die Augenoptik- und Brillenindustrie mit beeinflusst haben.

Und das sind die Nominierten, die sich Hoffnung machen dürfen.

Kategorie „Frame Technological Innovation“:

  • Dokomotto Lunetterie de France für „Collection Nature“
  • Freisicht für „Avantgarde“
  • L’Amy für „McLaren Super Series“
  • L’Amy Technologies für „Hyperion“
  • OBE für „Space Screws“

Kategorie „Children“:

  • Blanc … für „Ariane“
  • Caroline Abram für „Mini Dear“ de Tete a Lunettes
  • Cogan für „Zoobug Butterfly“ – Mondottica
  • Ki et La für „Ours’on“
  • Opal für „Tartine & Chocolat TC AA153“

Kategorie „Optical Frame – Fashion Trend“:

  • Azzaro für „AZ30271“ – Grosfilley
  • Chloe für „CE2743“ – Marchon
  • Maje für „MJ1023“ – Mondottica
  • Marni für „ME2631“ – Marchon
  • Victoria Beckham für „VB2106“ – Marchon

Kategorie „Sunglasses – Fashion Trend“:

  • Carrera für „Carrera Facer“ – Safilo
  • Karl Lagerfeld für „KL309S“ – Marchon
  • On Aura tout Vu für „Bronze C01“ – Tonysame
  • Sonia Rykiel für „Endless Summer“ – L’Amy
  • Victoria Beckham für „VB605S“ – Marchon

Kategorie „Sport“:

  • Demetz für „Clip & Dive“
  • Julbo für „Rush“
  • Red Bull Spect Eyewear für „Flow“ – Michael Pachleitner Group
  • Smith für „Attackmagmtb“ – Safilo

Kategorie „Vision“:

– Contact Lenses:

  • Cooper Vision für „MiSight 1 Day“
  • Johnson & Johnson Vision für „Acuvue Oasys Transitions“

– Lenses:

  • Abeye für „Lexilens“
  • Essilor für „Essilor Eyezen Start“
  • Hoya für „Hoyalux Myself“
  • Novacel für „Variovid Volterra“
  • Transitions Optical für „Transitions Signature Gen8“

Kategorie „Material/Equipment“:

  • BBGR für „Lumiz 100“
  • Essilor für „Eyeviz 300“
  • Nidek für „ARK-F“

Kategorie „Optical Frame – Eyewear Designer“:

  • Aoyama Optical (Factory 900) für „RF-064“
  • Jacques Marie Mage für „Tristan“
  • Monogram Eeyewear für „MNSO 010“
  • Special’ Eyes für „Drive“ Collection Brett
  • Tarian für „Graphic“

Kategorie „Sunglasses – Eyewear Designer“:

  • Caroline Abram für „Divine“
  • ic! berlin für „Bellevue“
  • Stealer für „Finger Frame“
  • Nathalie Blanc Paris für „Maman“
  • Tarian für „Sacre Coeur“

Kategorie „Low Vision“:

  • Axos für „Snow 12“
  • Eschenbach Optik für „Vario Digital“
  • Voxiweb für „Voxione“

 

Die Preisverleihung findet in diesem Jahr am 28. September im Pavillon d’Armenonville statt.

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren