Produkt: eyebizz 4/2019 Digital
eyebizz 4/2019 Digital
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“
Zahlreiche Maßnahmen zur Corona-Krise, darunter auch Webinar-Reihe

Rodenstock-Initiative: Stärker zusammen

Um seinen Kunden in der Corona-Krise wesentliche Hilfestellungen zu geben, hat Rodenstock im Rahmen der Initiative #stärkerzusammen eine kostenlose Webinar-Reihe ins Leben gerufen. Hierin sollen den Augenoptikern wertvolle Antworten auf die aktuellen fachlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen während und nach der Krise gegeben werden.

Rodenstock - Visual staerkerzusammenAngesichts der Herausforderungen durch die Verbreitung des Corona-Virus (Covid-19) möchte Rodenstock seinen Kunden als Partner zur Seite stehen. Um diese zu unterstützen, entwickelte der Konzern im Rahmen der Initiative eine Reihe an Maßnahmen, die sich mit den Fragen beschäftigen: „Was passiert während und nach der Corona-Krise mit meinem Geschäft – und wie kann ich jetzt sinnvolle Schritte ergreifen?“.

„Alle Ihre Teammitglieder, ob zuhause oder im Geschäft, sind je nach Themenschwerpunkt herzlich willkommen. Wir konnten hochkarätige Referenten gewinnen, die uns ihr fundiertes Knowhow zur Verfügung stellen.“

Die Webinare von Rodenstock

„Wichtige Informationen für Unternehmer in Zeiten von Corona“ (gilt für Deutschland) Martin Brüker (Steuerkanzlei Brüker, Straubing)

  • Mögliche Maßnahmen infolge der Corona-Krise (steuerliche und sozialversicherungs-rechtliche Liquiditätshilfen, Staatliche Zuschüsse, Kurzarbeit)
  • Pflichten des Unternehmers/Geschäftsführers in der Unternehmenskrise
  • Wer erteilt Auskünfte und unterstützt bei Fragen?

Termine:
08.04.2020 18:00Uhr – 19:30Uhr
15.04.2020 09:00Uhr – 10:30Uhr
22.04.2020 18:00Uhr – 19:30Uhr

„Durch aktives Handeln die Krise bewältigen“ Lutz Jurkat (Spotleit GmbH, Hamburg)

  • Sinnvolle Online und Offline Kommunikation zu meinen Kunden
  • Aktuelle Umsatzmöglichkeiten je nach Geschäftsöffnung
  • Marketingideen für den optimalen Neustart nach der Krise
  • Welche Tricks gibt es, um aktuelle Umsatzeinbußen in den Folgemonaten auszugleichen?

Termine:
02.04.2020 16:00Uhr – 17:30Uhr
09.04.2020 09:00Uhr – 10:30Uhr
16.04.2020 16:00Uhr – 17:30Uhr
23.04.2020 09:00Uhr – 10:30Uhr

„Wie meistere ich die aktuelle Situation in meinem Augenoptik-Geschäft?” Prof. Dr. Stephan Degle (Ernst Abbe Hochschule, Jena)

  • Hygienevorschriften und -maßnahmen
  • Möglichkeiten zur Refraktionsbestimmung, Gesundheitsvorsorge und Sehhilfenversorgung
  • Kundenkommunikation im Fachgeschäft

Termine:
03.04.2020 09:00Uhr – 10:30Uhr
07.04.2020 13:00Uhr – 14:30Uhr
16.04.2020 09:00Uhr – 10:30Uhr
20.04.2020 13:00Uhr – 14:30Uhr

„Immer wieder aufstehen: Die richtige Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden in der Krise“ Kishor Sridhar (Key Note Speaker, Berater und Publizist, München)

1. Mitarbeiter:

  • Wie Sie verdeckte Ängste Ihrer Mitarbeiter erkennen und sie wieder aufbauen
  • Die drei wirksamsten Techniken, um Mitarbeiter zu motivieren, wenn sie zu Hause oder nur noch Teilzeit arbeiten dürfen
  • Wie Sie den Neustart gestalten, um wieder Vollgas zu geben

2. Kunden:

  • Was Ihre Kunden jetzt an Kommunikation von Ihnen benötigen
  • Fünf simple und hochwirksame Kommunikationsmaßnahmen, um Kunden zu reaktivieren und neu durchzustarten

Termine:
06.04.2020 16:00Uhr – 17:00Uhr
13.04.2020 18:00Uhr – 19:00Uhr
20.04.2020 16:00Uhr – 17:00Uhr
27.04.2020 18:00Uhr – 19:00Uhr

So können Augenoptiker teilnehmen:

1) Eine E-Mail an akademie@rodenstock.com senden und Kundennummer sowie gewünschtes Teilnahmedatum mitteilen. Sie können auch an mehreren Webinaren teilnehmen.
2) Per E-Mail gibt es dann einen Teilnahme-Link.
3) Kurz vor Start der Schulung auf den Link klicken und sich anmelden – das Webinar läuft über den Browser des Augenoptikers. Eine zusätzliche Software ist nicht nötig.

„Darüber hinaus stehen auch unsere internen Produkttrainer vorübergehend kostenfrei für Einzelgeschäftsschulungen rund um unsere Produkte und Neueinführungen zur Verfügung. Einen entsprechenden Termin für ein Webinar können Sie über trainer@rodenstock.com anfragen.“
„Wir möchten Sie in dieser schwierigen Phase durch wirtschaftliche Erleichterungen, Adaption der Marketing-Planung und umfassende Informationen zu den aktuell für Sie relevanten Themen bestmöglich unterstützen. Dazu halten wir Sie per E-Mail auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund und denken Sie daran, wir sind #stärkerzusammen!“, grüßt Johannes Schubart, Leiter Produktmanagement & Professional Services DACH bei Rodenstock, aus München.

 

Weitere Informationen zur Initiative #stärkerzusammen gibt es demnächst im Rodenstock NET.

 

Quelle: Rodenstock

 

Produkt: eyebizz 5/2019 Digital
eyebizz 5/2019 Digital
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren