Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Am 14. und 15. September 2019

Im Herbst zweiter Optikplausch in Wien

Im September 2018 fand der erste Optikplausch Österreichs in Wien statt. Nach dem vielversprechenden Start wollen die Organisatoren „den zukunftsorientierten Weg weiter gehen und den nächsten Step setzen“: Am 14. und 15. September geht die Veranstaltung an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU Mensa) in die zweite Runde. Das ursprünglich reine Netzwerk-Event soll sich zum Info- und Order-Event weiterentwickeln.

Optikplausch - 2019 - in der WU Mensa Wien
Der zweite Optikplausch findet am 14./15. September 2019 in der Mensa der Wirtschaftsuniversität Wien statt (Bild: Screenshot optikplausch.at)

Was erwartet die Besucher beim Optikplausch

Am 14. September 2019 startet der zweite Optikplausch in Wien. Nationale und internationale Brillen- und Gläser-Brands präsentieren an diesem und dem darauf folgenden Tag die neuesten Trends für die österreichischen Fachoptiker. Diese haben dann dort die Möglichkeit für ein entspanntes Ordern neuer oder bekannter Brands, ohne die Ablenkungen des täglichen Geschäftsbetriebs, so die Veranstalter. Bis Ende Mai waren laut Optikplausch-Organisatoren 42 Aussteller mit mehr als 100 Marken im Boot.

Anzeige

Außerdem werde ihnen Raum für interessante Diskussionen, Fachgespräche, Informationsaustausch und Networking geboten. Auch für das leibliches Wohl sei gesorgt. „Weiters erwartet Sie wieder ein Gewinnspiel! Alle angemeldeten und teilnehmenden Fachoptiker sind automatisch dabei.“

Entstanden aus einer Industrie-Initiative

Der Optikplausch entstand durch eine Initiative aus der Industrie, mittlerweile unterstützten
mehrere Industriepartner dieses Format und stünden mit deren Struktur und Knowhow voll und ganz hinter dem Event. Ende Februar fand in dem Zuge der zweite Branchentalk in Wien statt: Neben einem Lokalaugenschein der Location wurde das bisherige Konzept besprochen, neue Ideen gefunden und die Netzwerke gebündelt.

Location:

Die Wirtschaftsuniversität in Wien wird 2019 als Veranstaltungsort dienen. Die WU Mensa verwandelt sich dann für den Optikplausch in eine Präsentationsbühne mit mehr als 1.500 qm. Viel Platz mit modernem Interieur, umrahmt von beleuchteten Wände, die mit natürlichen Motiven zu einem entspannten Aufenthalt in modernem Ambiente einladen.

Update 2019:

Gemeinsam mit der Industrie möchten die Organisatoren das ursprünglich reine Netzwerk-Event zum Info- und Order-Event weiterentwickeln. Aus diesem Grund wird die Veranstaltung im Jahr 2019 an zwei Tagen, mit mehr Angebot, Independent Brands, Innovationen und in ansprechendem Ambiente, auf dem Campus der Wirtschaftsuniversität Wien stattfinden.

Neben den Eigentümern der Unternehmen sollen auch die Mitarbeiter/Lehrlinge für einen Besuch begeistert werden und so die Identifikation mit den Marken stärken. Der Fokus liege, neben der Präsentation von neuesten Trends, auch auf der künftigen Marktentwicklung, Mitarbeiterbindung und Innovationen der österreichischen Fachoptik.

Aussteller:

Das LineUp für den zweiten Optikplausch wird aus nationalen und internationalen Brillen-/Gläser- Brands zusammengestellt. „In Kooperationen mit Andy Wolf planen wir an einem eigenen LineUp von Independent Brands, weiters sollen bekannte Brands im Mix mit Newcomern und Trendsettern ein möglichst breites Spektrum für die österreichische Fachoptikerschaft bieten. Namhafte Vertreter der Industrie und zukunftsorientierte Unternehmen sind bereits mit an Bord und bringen deren Knowhow und Ideen mit ein.“

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren