Kommen Sie zur Podiumsdiskussion

eyebizz ist 2019 wieder auf dem opti FORUM in München

Alexa, übernehmen Sie! eyebizz auf dem opti Forum

Wie weit krempeln Online-Handel, IT und künstliche Intelligenz die AO noch weiter um? Unter dem Motto „Alexa, übernehmen Sie!“ diskutieren Branchenexperten unter Moderation von eyebizz Chefredakteurin Christine Höckmann, wie künftig Brillen und Kontaktlinsen eingekauft werden und was die Kunden wirklich wollen. Mit dabei sind:

Anzeige

  • Ruth-Anna Weißmann, seit 2014 an Bord der Aktivoptik, Unternehmen ist mit 80 Filialen Nummer 5 der Top Ten der Augenoptik,  das aber nach wie vor noch eine Offline-Strategie fährt. Weißmann ist als Vorstand verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Personal und IT.
  • Jens Peter Klatt aus dem Management von Mister Spex, Vice President Multichannel, der die zurzeit zehn Stores des Onliners in Deutschland verantwortet
  • Augenoptikermeisterin Susanne Pieler, Verkaufsleiterin bei Essilor Deutschland. Letztere argumentiert aus dem Blickwinkel einer Top-Vertriebsfrau des größten Brillenglasherstellers der Welt.
  • Sowie Nicole Hanisch, Mitglied der Geschäftsführung rheingold Institut (Köln). Sie legt mit ihren Kollegen regelmäßig Endverbraucher auf die Couch, um tiefenpsychologische Erkenntnisse zu gewinnen, was der Kunde von morgen wirklich will. Eine exzellente Handels- und Shoppingexpertin, die sich auch international auskennt. rheingold hat gerade eine sehr interessante Studie abgeschlossen zum Thema „Wie die Kunden von morgen einkaufen wollen“. Sie wollen wissen, wo Mister Spex die nächsten Shops eröffnet? Seien Sie dabei, wenn Jens Peter Klatt dieses Geheimnis lüftet. Opti-Forum, Freitag, den 25. Januar, ab 13:25 Uhr in Halle C4, Stand 723.

Wenn Sie Ihr Wissen ausbauen und anwenden möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Workshop DIGITAL DRILL www.digitaldrill.de .

Jetzt teilnehmen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: