Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“
Global Varilux Summit am 10. November 2021

Essilor lädt zum Presbyopie-Gipfel

Essilor lädt ein zur ersten Online-Veranstaltung für Augenoptiker*innen, Optometristen und Augenärzte, die auf der neuen digitalen Veranstaltungs-Plattform „Essilor Vision Care Center“ stattfinden wird: Der Global Varilux Summit wird am 10. November 2021 in 66 Länder übertragen. Im Zentrum der Premiere stehen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über Presbyopie.

Essilor Global Varilux Summit 2021 zum Thema Presbyopie
Essilor lädt Augenoptiker*innen, Optometristen und Augenärzte ein zum Global Varilux Summit 2021 zum Thema Presbyopie (Bild: Essilor)

Experten und Wissenschaftlern präsentieren neueste Erkenntnisse aus der Konsumforschung und über Trends in der Augengesundheit, wissenschaftliche Entwicklungen bei der Korrektion der Presbyopie und Innovationen bei Gleitsichtgläsern sowie neue Impulse aus der Praxis für die Praxis.

Anzeige

Das Vortrags-Programm

So gibt es eine einstündige Session mit den folgenden Themen:

Leben und Sehen ab 40

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich der Presbyopie-Korrektion

Die optimale Versorgung mit Varilux-Gleitsichtgläsern

Außerdem noch auf dem Programm stehen drei 30-minütige Breakout-Sessions zu den Themen:

Psychologie im Kontext der Jung-Presbyopie

Erfolgreiche Anpassung von Varilux -Gleitsichtgläsern

Rundum-Versorgung von Presbyopen

Als Referenten dabei sind: Prof. Mark A. Bullimore, MCOptom, PhD, FAAO (University of Houston, College of Optometry, Boulder, Colorado / USA); Dr. Damien Gatinel, MD, PhD (Leiter der Abteilung Anterior and Refractive Surgery der Rothschild-Foundation, Paris / Frankreich); Dr. Fiona Fylan, PhD, Gesundheitspsychologin (Leeds Beckett-University / UK); Prof. Pete S. Kollbaum, OD, PhD, FAAO (Indiana University, School of Optometry, Bloomington, Indiana / USA) und Elaine Grisdale, FBDO, FAAO, FEAOO (Leiterin für Fachdienstleistungen und internationale Entwicklung beim ABDO / Entwicklungsleiterin des Internationalen Optikerverbandes / UK). Durch den Abend führt Dr. Howard Purcell, OD, FAAO (Präsident und CEO des New England College of Optometry).

Fortschritte im Bereich Presbyopie

In einer immer schneller werdenden und zunehmend digitalen Welt ist es mehr denn je unsere Aufgabe, den Menschen zu helfen, besser zu sehen, damit sie das Leben in vollen Zügen genießen können. Der Global Varilux Summit soll mit Beiträgen international renommierter Experten über die neuesten technischen und wissenschaftlichen Fortschritte im Bereich der Presbyopie informieren und wichtige Erkenntnisse aus mehreren kürzlich von uns durchgeführten Umfragen vermitteln“, so Mitveranstalterin Agnes Dewidehem, Global Essilor Brands Senior Vice President.

Ich fühle mich geehrt, an diesem Global Varilux Summit zum Thema Presbyopie teilnehmen zu dürfen. Dies ist derzeit ein sehr dynamischer Schwerpunktbereich für unseren Berufsstand. Wir sind alle gespannt darauf, von Experten, Ärzten und Forschern aus aller Welt mehr über die Fortschritte bei Gleitsichtgläsern zu erfahren und darüber, wie wir die richtigen Produkte optimal an den jeweiligen persönlichen Bedarf anpassen können. Bewusstseinsbildung, Aufklärung und individuelle Anpassung sind der Kern unseres Erfolgs. Die Menschen wollen informiert werden. Jeder möchte fundierte Entscheidungen treffen“, so Moderator Dr. Howard Purcell.

 

Der Global Varilux Summit zum Thema Presbyopie findet am 10. November 2021, von 19 bis 22 Uhr, statt und wird in 11 Sprachen übertragen. Augenoptiker*innen und andere Branchenvertreter sind herzlich eingeladen, am Event teilzunehmen und können sich bis zum 9. November 2021 kostenlos zur Online-Veranstaltung anmelden.

 

Petra Waldminghaus: Auf die Wirkung kommt es an
„Boost your Trend-Beratung“ hieß es im eyebizz-Webinar Ende August mit Stil- und Wirkungsexpertin Petra Waldminghaus. 17 Augenoptiker*innen nahmen teil, waren begeistert und wollen das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen. Wer mehr erfahren will: Am 19. Oktober 2021 gibt es wieder Tipps von der Expertin.

Produkt: eyebizz  3/2019
eyebizz 3/2019
Der Mini: Die Maxi-Story+++Swiss Made: Aus dem Zunfthaus+++Trendsetter: Doppelsteg in Straßburg+++Special: We Love Nature

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.