Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Premiere in Berlin-Moabit

Essilor Gruppe: Augen-Training im SOS-Kinderdorf

Essilor SOS-Kinderdorf Augen-Training
Augen-Training der Essilor Gruppe im SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit (Bild: Essilor)

Wenn sich die Essilor Gruppe auf ihrer weltweiten Mission für besseres Sehen einsetzt, ist in Deutschland die Partnerschaft mit dem SOS-Kinderdorf e.V. eine wichtige Säule dafür. In dessen Einrichtungen führt die Gruppe unter anderem Screening-Aktionen durch und klärt über die Wichtigkeit von gutem Sehen auf. Jetzt startete sie mit einem hybriden Augen-Training in Berlin.

Da die Sehtests infolge der Corona-Beschränkungen auch 2021 nicht fortgesetzt werden konnten, hat die Essilor Gruppe (Essilor, Rupp + Hubrach, NIKA, Nikon, Kodak Lens, Brille24 und Infield) ein hybrides Augen-Training entwickelt, das jetzt im Rahmen der „Gesunden Woche“ im SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit Premiere feierte.

Anzeige

Das Training leitete Augenoptikermeisterin Gudrun Westenberger via Liveschaltung in die Einrichtung. Vor Ort wurde die Aktion von augenoptischem Fachpersonal begleitet, das Betreuern und Eltern bei Bedarf entsprechende Handlungsempfehlungen geben konnte.

Essilor SOS-Kinderdorf Augen-Training
Live-Schalte ins SOS-Kinderdorf (Bild: Essilor)

„Gutes Sehen ist für die Entwicklung der Kinder außerordentlich wichtig“, so Barbara Winter vom SOS-Kinderdorf Berlin. „Wir freuen uns daher, dass die Essilor Gruppe mit diesem Hybrid-Training einen Weg gefunden hat, bei unserer „Gesunden Woche wieder dabei zu sein.“

Teil der Essilor-Mission

Die Augen-Trainings sind eingebettet in das Aktionsprogramm der Gruppe für den SOS-Kinderdorf e.V.

Essilor SOS-Kinderdorf Augen-Training
Premiere in Berlin: das Team (Bild: Essilor)

Neben der Partnerschaft mit dem SOS-Kinderdorf e.V. sind zentrale Projekte der Mission der Welttag des Sehens und die Special Olympics, die von der Gruppe bereits seit 2002 im Rahmen des Opening Eyes Programms unterstützt werden.

 

Augenoptiker, die sich an den Aktionen der Unternehmens-Gruppe beteiligen möchten, können sich hierzu unter mission@essilor.eu anmelden.

 

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.