Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Mit gemischten Gefühlen

Ergebnisse der eyebizz-Umfrage: Fachmessen in Corona-Zeiten

Mehr als die Hälfte der Antwortenden (54 %) wollen im nächsten Jahr die opti besuchen, 13 % die Silmo und zehn Prozent die Mido. Doch 38 % der Befragten wollen 2021 auf jeden Messebesuch zu verzichten.

Das ist ein Ergebnis der eyebizz-Leserumfrage zum Thema augenoptische Fachmessen und Corona, durchgeführt Ende Juli, bei der 368 Antworten ausgewertet wurden. Weitere interessante Resultate: 55 % halten persönliche Begegnungen mit ihren Lieferanten für sehr bzw. extrem wichtig, 34 % immer noch für wichtig. Knapp 54 % sagen allerdings auch, dass sie an einer virtuellen Messe nicht teilnehmen würden. Im Folgenden lesen Sie die komplette eyebizz-Umfrage mit allen Ergebnissen

Anzeige

Bettina Reiter, Leiterin opti, sagt über die Umfrage:

„Wir freuen uns sehr, dass die opti bei der Umfrage die besten Werte erzielt hat. Das zeigt uns, dass das Vertrauen in die Marke, die Messe und in uns als Veranstalter hoch ist. Es herrscht dennoch verständlicherweise Verunsicherung unter den Besuchern. In den letzten sechs Monaten mussten Messen reihenweise abgesagt werden, der gesamte, vor der Corona-Krise gesunde Wirtschaftszweig wurde – wie viele andere – vorübergehend abgeschaltet, um die Folgen der Pandemie in den Griff zu bekommen. Dieser Stillstand war wichtig und notwendig für die gesundheitliche Situation des Landes, aber genauso wichtig und notwendig ist es nun, die Wirtschaft wieder in Gang zu bringen. Wirtschaft braucht Bewegung und wir sehen an der konjunkturellen Entwicklung sowie der Entwicklung des Arbeitsmarktes, dass digitale Bewegung eine reale Wirtschaftsbewegung nicht kompensieren kann. Absolute Priorität hat für uns, dass unsere Aussteller, Partner und Besucher eine professionelle, erfolgreiche und gleichzeitig auch sichere Messe erleben. Daher setzen wir alle Maßnahmen u. a. für erweiterte Hygienestandards, Abstandswahrung und Nachverfolgbarkeit von Kontakten mit größter Sorgfalt um. Und schaffen damit eine Umgebung, in der Networking und Business wieder mit gutem Gefühl stattfinden können – von Mensch zu Mensch. Den noch unentschlossenen Mitgliedern unserer opti-Familie möchte ich sagen, dass ich ihre Bedenken insofern nachvollziehen kann, als das die letzten Wochen und Monate für die Branche keine einfachen waren. Mein erprobtes Team und ich werden eine opti ermöglichen, die allen Akteuren einen sicheren und erfolgreichen Messebesuch gewährleistet. Dabei freuen wir uns auf jedes einzelne Mitglied der opti-Familie, das wir nach dann einem Jahr Zwangspause auf dieser vermutlich wichtigsten opti aller Zeiten vor Ort in Stuttgart begrüßen dürfen!”

Josef May, Vorstandsvorsitzender des Industrieverbands Spectaris, äußert sich so:

„Auch wir wünschen uns die Wiederaufnahme von Messen, wenn die vorgelegten Hygiene- und Schutzregeln dafür geeignet sind. Das für die opti Stuttgart nun vorgelegte Konzept ist ein wichtiger und hilfreicher erster Schritt. Sicherlich müssen alle Aussteller in diesen Zeiten mit geringerem Besucheraufkommen rechnen. Nicht zwingend aber mit weniger Qualität. Eine wirtschaftliche Normalisierung geht nicht ohne Messen und insbesondere nicht ohne die opti. Das Feedback der eyebizz-Leser*innen ist vor dem Hintergrund der unveränderten (Planungs-.) Unsicherheiten, die uns alle umgeben, im Kern ein positives Signal.“

Lesen Sie hier die vollständigen Ergebnisse der Umfrage:

 

Hier die gesamten Umfrage-Ergebnisse ansehen
Messen 2021: Umfrage-Ergebnisse hier ansehen …

eyebizz interessiert, wie unsere Leser*innen dazu stehen. Freuen Sie sich schon auf Messebesuche im nächsten Jahr oder sind Sie eher zurückhaltend?

Produkt: eyebizz  4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren