Anzeige
Anzeige
Neuer Termin am 6. September 2021

ArsOptica: Dritter Termin-Anlauf im Herbst

ArsOptica - Tischmesse für Independent Brillen-Label in Zürich
ArsOptica – nächster Termin-Anlauf im Herbst am 6. September

Mit der ArsOptica plante Augenoptiker Roland Wey eine kleinere Brillen-Tischmesse für Independent Label in Zürich, weil große Messen Corona bedingt nicht möglich sind. Jetzt muss auch er aufgrund der Pandemie den Termin erneut verschieben: von April auf September.

Eigentlich sollte die Tischmesse bereits im März stattfinden, wurde dann aufgrund der Pandemie-Situation auf den 12. April verschoben. Jetzt musste Corona bedingt erneut ein neuer Termin gefunden werden.

Anzeige

Statement der ArsOptica

Im Statement der ArsOptica dazu heißt es: „Die Covid-19-Situation und die in diesem Zusammenhang verhängten Schutzmaßnahmen haben sich bedauerlicherweise nach wie vor nicht verändert. Eine Lockerung dürfte aus heutiger Sicht erst nach den Sommerferien eintreten. Nachdem nun auch die Mido in Mailand ihren Messetermin verschoben hat und in Absprache mit unserem Partner Zeiss sowie einigen unserer Aussteller haben wir uns entschlossen, die ArsOptica letztmals auf Montag, den 6. September 2021, zu verschieben.“

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.