Anzeige
Anzeige
Für Besucher und Love Eyewear Awards

100% Optical startet Registrierung

Die britische Optikmesse 100% Optical steuert auf die neunte Ausgabe zu: Zu dem Event vom 25. bis 27. Februar im ExCeL in London haben sich bereits über 200 Aussteller angemeldet. Ab sofort sind die Besucher-Registrierung und die Anmeldung für die Love Eyewear Awards möglich.

100% Optical 2022
Live Catwalk Show auf der 100% Optical 2022 (Bild: 100% Optical)

Award der 100% Optical

Die Organisatoren der 100% Optical 2023, unter der Schirmherrschaft aller führenden Organisationen der Branche, darunter AOP, ABDO, OSA und AIO, haben bekannt gegeben, dass die Einreichungen für die immer beliebter werdenden Love Eyewear Awards in diesem Jahr früher beginnen (seit 12. September) und am 28. November 2022 enden werden, sodass mehr Zeit für die Einreichungen bleibt.

Anzeige

Die Preisverleihung findet während der 100% Optical 2023 am Samstag, den 25. Februar, statt. Es gibt 12 Kategorien für die dritte jährliche Ehrung von Brillendesignern, -herstellern und -händlern, darunter „Nachhaltige Fassung des Jahres“, „Brillenhändler des Jahres“ und „Neuer Designer 2023“ – die Nominierten werden am 16. Januar 2023 vorgestellt.

100% Optical - Love Eyewear Awards
Love Eyewear Awards (Archiv-Bild: 100% Optical)

Umfangreiches Programm der Messe

Mit einem starken Schwerpunkt auf unabhängigen Anbietern, die Tausende von Produkten auf der Messe ausstellen, wird die 100% Optical auch eine Reihe von spannenden Seminaren und ein Programm von CPD-Sitzungen mit akkreditierter Ausbildung anbieten.

Mehr als 10.000 Augenoptiker aus der ganzen Welt werden sich zu diesem dreitägigen Fest der Optik versammeln, um die wichtigsten Messe-Angebote zu sehen, darunter:

  • Hauptbühne – von der AOP kuratiertes Fortbildungsprogramm über drei Tage.
  • Future Practice Hub – vier Räume, die sich mit Diagnostik, Dispensing und klinischen Fertigkeiten befassen.
  • Dispensing Workshop – ein Raum, in dem die Besucher die Herstellung und Anpassung von Brillenfassungen aus erster Hand erleben können.
  • Studio – Mit einem stärkeren Fokus auf unabhängige Brillen, der für die Messe 2023 geplant ist, wird 100% Optical eine Sammlung der besonders inspirierenden Marken aus der ganzen Welt zusammenstellen.
  • Optical Academy – gesponsert von SpaMedica, bietet CPD-akkreditierte Weiterbildung für die gesamte Praxis, von Augenoptikerin bis Praxismanager.
  • Live-Catwalk-Shows – dreimal täglich werden die neuesten Trends von den Ausstellern und ihren Marken präsentiert.

Zuversichtliche Veranstalter

Nathan Garnett, Leiter der Messe 100% Optical, sagte: „Der weltweite Brillenmarkt hatte im Jahr 2021 einen geschätzten Wert von 106,1 Milliarden Pfund, und da diese Zahl in diesem Jahr auf voraussichtlich 111,4 Milliarden Pfund steigen wird, sieht die Zukunft der Optik rosig aus. Wir können es kaum erwarten, alles darüber zu erfahren und die neuesten Trends, Designs und Innovationen zu sehen, die unsere Branche während der 100% Showcase im Februar zu bieten hat.“

Und er ergänzt: „Nach der Pandemie haben wir im April unsere bisher stärkste Messe veranstaltet, und da bereits über 80 % unserer Ausstellerplätze belegt sind, sind wir auf dem besten Weg, auch 2023 eine sehr erfolgreiche Messe zu veranstalten. Dieses Jahr haben wir auch einige aufregende Neuzugänge aus dem Kontaktlinsen-Markt, weitere Ankündigungen werden folgen.“

Besucher können sich kostenlos für die 100% Optical registrieren unter 100percentoptical.com. Dort gibt es auch weitere Informationen und die Teilnahme-Bedingungen zu den Love Eyewear Awards.

 

Quelle: 100% Optical

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.