Anzeige
Anzeige
Preisverleihung am 22. Januar 2022

100% Optical: Die Jury der Love Eyewear Awards

Rekordverdächtige 170 Einsendungen für die Love Eyewear Awards bestätigen die Organisatoren der 100% Optical vom 22. bis 24. Januar 2022 in London. Der Preis hat sich der Förderung von Brillen unabhängiger Designer verschrieben. Die nominierten Kandidaten werden am 3. Januar 2022 bekannt gegeben. Wer in der Jury sitzt, weiß man schon jetzt.

100% Optical - Love Eyewear Awards
Love Eyewear Awards – die Preisverleihung 2022 findet am 22. Januar statt (Bild: 100% Optical)

Die Love Eyewear Awards wurden 2020 von der 100% Optical ins Leben gerufen, um die Brillenbranche zu feiern und unabhängige Designer, Hersteller und Einzelhändler zu fördern. Die Jury bestand aus Eyewear-Bloggern und Stylisten. Zur aktuellen Jury, die die Beiträge für die 12 Preiskategorien der Love Eyewear Awards 2022 bewerten wird, gehören unter anderem folgende Eyewear-Lover:

Anzeige

  • Nicky Hambleton-Jones – Personal Stylistin und Moderatorin von Channel 4s 10 Years Younger, der führenden Makeover-Show in Großbritannien. Nicky Hambleton-Jones ist die Autorin von Bestsellern: „10 Years Younger“ und „10 Years Younger Nutrition Bible“, und seit kurzem auch „Top to Toe“ und „How to Be Gorgeous“.
  • Daniel Feldman – Herausgeber/Executive Editor des Optical Journal und der Optical Business News. Er ist ein internationaler Referent für Augenoptik-Marketing und soziale Medien und außerdem Gründer von dba designs, einem in Denver ansässigen Unternehmen für Beratung, Marketing und Website-Design für Augenoptiker.
  • Clodagh Norton – Direktorin von Eyestylist.com, eine unabhängige, persönliche Perspektive auf das aktuelle Brillendesign. Die Website ist das Ergebnis jahrelanger Recherchen über Brillen, ihre Entwicklung und die kreativen Techniken, die heute für die Herstellung von Qualitätsfassungen und Sonnenbrillen verwendet werden. Clodagh ist außerdem Chefredakteurin der Zeitschrift 20/20 Europe.
  • Adrian Müller – Designer aus Beirut, Libanon. Er ist Mitbegründer des Raumgestaltungsbüros MullerAprahamian, das bereits Arbeiten für die Tate Modern und die Biennale von Venedig realisiert hat.
  • Maarten Weidema – Gründer von The Eyewear Forum. Er schreibt über seine Designerkollegen in der Optikbranche. Seine Mission: unabhängige Brillen in der internationalen Optik-Arena zu fördern, unterstützt von einer großen Gruppe von Bloggern und Journalisten aus der ganzen Welt.
  • Sheena Taff – Preisgekrönte Augenoptikerin, und Gründerin von „Optician About Town“, einem Brillenmode- und Lifestyle-Blog. Sheena startete ihren Blog 2016, um ihre Leidenschaft für Brillen zu teilen.
  • Zoe Pocock – Geschäftsfrau, Upcyclerin, Designerin und TV-Moderatorin. Zoe gründete ihr Unternehmen Muck n Brass, das originelle Stücke verkauft, Auftragsarbeiten durchführt und die eigenen Stücke der Kunden in ihrer Werkstatt upcycelt. Zoe leitet außerdem regelmäßig Upcycling- und Polsterworkshops in ihren Ateliers.
  • Johnnie Rousso – Premium-Optiker mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in New York und London, die sowohl die Ästhetik des Ladens als auch die Auswahl seiner Produkte inspiriert hat.

Die Gewinner der Love Eyewear Awards werden am Samstag, den 22. Januar 2022, bei der Preisverleihung bekannt gegeben.

 

Quelle: 100% Optical

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.