Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Wissenschaftler aus den USA testen über drei Jahre

Myopie-Management bei Kindern mit Multifokallinsen

Dass kurzsichtige Kinder auch von Multifokal-Linsen profitieren könnten, um die Myopie-Progression einzudämmen, wurde nun durch eine aktuelle klinische Studie der US-amerikanischen Ohio State University und der University of Houston unterstrichen. Augenarzt Jeffrey Walline untersuchte dazu 294 kurzsichtige Kinder und deren Myopie-Veränderung über einen Zeitraum von drei Jahren.

Myopie Kinder und Kontaktlinsen
Um die Myopie bei Kindern zu verlangsamen, sind auch Multifokal-Kontaktlinsen mit hoher Addition eine Option (Bild: Pexels / Visionpic.net)

Jeffrey Walline testete für die Studie „Bifocal Lenses In Nearsighted Kids“ mit seinem Team 294 kurzsichtige Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren mit einer Myopie zwischen –0,75 bis –5,00 dpt und einem Astigmatismus von weniger als 1,00 dpt.

Anzeige

Er teilte die Probanden in drei Gruppen ein: eine mit Einstärkenlinsen, eine zweite mit multifokalen weichen Linsen mit einer Addition von +1,5 dpt und eine dritte Gruppe mit den selben Linsen mit Addition +2,5 dpt. Drei Jahre trugen die Kinder die Linsen so oft wie möglich.

Drei Gruppen, drei unterschiedliche Myopie-Progressionen

Das Ergebnis: In der Gruppe mit den stärkeren multifokalen Linsen ist die Myopie mit nur 0,60 dpt am wenigsten fortgeschritten, bei der Gruppe mit mittlerer Stärke sind es 0,89 dpt mehr geworden und in der Gruppe mit einfachen Linsen sogar 1,05 dpt, wie die Wissenschaftler im Fachblatt Jama berichten.

Dicke Minus-Gläser in der Brille: Immer mehr Kinder haben mit stark zunehmender Myopie zu kämpfen (Bild: Pexels / Marta Branco)

Die Kinder hätten mit den Multifokallinsen höherer Addition keinerlei Adaptionsschwierigkeiten gehabt, betont Studienleiter Walline. Nun soll eine weitere Studie abklären, wie lange die Multifokallinsen im Idealfall getragen werden sollten und welche Auswirkungen ein Absetzen dieser Linsen auf die Myopie hat.

Die Autoren der aktuellen Studie halten multifokale Linsen für eine gute Ergänzung zu den ebenfalls hilfreichen Ortho-K-Linsen.

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren