Wechsel: MailShop GmbH Augenoptik wird zur Deutschen Augenoptik AG

Der neue Vorstand: Verena Burghardt und Johannes Hoffmann, sowie Vorstand des Aufsichtsrates Dr. Klaus Wehmeyer
Der neue Vorstand: Verena Burghardt und Johannes Hoffmann, sowie Vorstand des Aufsichtsrates Dr. Klaus Wehmeyer

Aus der bekannten MailShop GmbH Augenoptik wird zum 1. Januar 2016 die Deutsche Augenoptik AG. Lt. Mitteilung des Unternehmens, sei es an der Zeit gewesen, die seit Jahren diskutierte Namensänderung in die Tat umzusetzen. Der Name MailShop stamme aus alten Metzler-Zeiten und sei den Ansprüchen nie wirklich gerecht geworden. Augenoptikern fiele es oftmals schwer, Ihren Kunden im Verkaufsgespräch nahe zu bringen, dass der MailShop als Augenoptik-Ausrüster beste Qualität zu fairen Preisen liefere.

Nun wird das Unternehmen zum 1. Januar 2016 unter neuem Namen und in neuer Rechtsform als Deutsche Augenoptik AG firmieren, die Anteilseigner bleiben aber dieselben. 

Anzeige

Die Leitung des Unternehmens gibt Dr. Klaus Wehmeyer an die bisherigen Prokuristen Verena Burghardt und Johannes Hoffmann weiter, die damit die beiden Vorstände der AG sein werden. Verena Burghardt wird für Finanzen, Personal und Organisation und Johannes Hoffmann für Märkte und Produkte verantwortlich zeichnen. An der Kunden-Lieferanten-Beziehung ändere sich nichts.

Dr. Klaus Wehmeyer wird den Vorsitz des Aufsichtsrates übernehmen, um die Deutsche Augenoptik AG in die Zukunft zu begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren