Anzeige
Anzeige

Wechsel im Aufsichtsrat bei Lunor AG

LUNOR-LogoDie Schwarzwälder Brillenmanufaktur Lunor führt einen Wechsel im Aufsichtsrat durch. Mit Wirkung zum 1. August wurde als Nachfolger von Gernot Lindner als neues Mitglied Professor Dr. Jörn-Henrik Thun in den Aufsichtsrat gewählt.

Seit September 2010 hat Prof. Dr. Jörn-Henrik Thun die Professur für Operations Strategy an der Frankfurt School of Finance and Management inne. Themenbereiche seiner Lehre sind Supply Chain Management, Operations Management und Entscheidungstheorie. Prof. Dr. Thun forscht u.a. zu den Themen Operations Strategy, High Performance Manufacturing und Supply Chain Management. Er leitet die deutschen Gruppen der internationalen Forschungsprojekte „International Manufacturing Strategy Survey“ und „High Performance Manufacturing“.

Anzeige

Die Lunor AG ist unter Brillenkennern als Qualitätshersteller bekannt. Understatement prägt dabei nicht nur das Design der Marke, sondern ist unausgesprochenes Leitbild des Unternehmens. Als spezialisierte Brillenmanufaktur produziert Lunor seit fast 25 Jahren Vintage-Brillen „made in Germany“, die auch international geschätzt werden. Stars wie Johnny Depp, Meg Ryan und Uma Thurman lassen sich gerne mit Lunor blicken.

www.lunor.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.