Anzeige
Anzeige

Silhouette-Gründer Arnold Schmied verstorben

ArnoldSchmied-senMit Arnold Schmied sen. ist am 31. Januar 2014 nicht nur eine große Unternehmerpersönlichkeit, sondern ein Mensch – Pionier und Visionär – verstorben, der die Branche geprägt hat und mit seinem Mut, seiner Begeisterung und seiner Freude ein Vorbild bleiben wird. Arnold Schmied verstarb nach mit großer Geduld ertragener Krankheit im 89. Lebensjahr in Linz.

Im Jahr 1964 gründete Arnold Schmied mit seiner Frau Anneliese die in Linz ansässige Silhouette International Schmied AG, bis heute im Familienbesitz und einer der führenden Brillenhersteller weltweit. Seine Vision, aus Sehhilfen modische Accessoires zu machen, mit denen Menschen gut sehen wie aussehen, wird von rund 1.500 Mitarbeitern weltweit in die Zukunft geführt.

Anzeige

Das Management und die Mitarbeiter von Silhouette International verneigen sich in Dankbarkeit vor einem großen Unternehmer und Menschen und werden sein Lebenswerk mit Enthusiasmus und Freude, in seinem Sinne, fortführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.