Anzeige
Anzeige

Marchon Eyewear verlängert den globalen Lizenzvertrag mit Lacoste

Sun_Image_lacosteMarchon Eyewear, Inc., einer der weltweit größten Hersteller von Brillen und Sonnenbrillen, gibt die Verlängerung seines globalen Lizenzvertrags mit Lacoste, der international bekannten Bekleidungsmarke Marke bekannt. Die langfristige Verlängerung des ursprünglich 2011 unterzeichneten Lizenzvertrags gibt Marchon die Rechte, Sonnen- und Korrektionsbrillenkollektionen mit dem Label Lacoste zu entwerfen, zu produzieren und zu vertreiben.

Die Sonnenbrillen werden weltweit in Lacoste Flagship Stores, führenden Einzelhandelsgeschäften und die Brillenkollektionen im Optik-Fachhandel verkauft.

Anzeige

Claudio Gottardi, Präsident und CEO von Marchon Eyewear, sagte dazu: “Wir freuen uns sehr darüber, unsere erfolgreiche Partnerschaft mit Lacoste fortzusetzen. Als führende Marke im Marchon Portfolio setzen wir unsere gewinnbringende Zusammenarbeit für die Entwicklung erstklassiger Brillen fort, was am Lacoste Erbe zusammen mit spezifischen und innovativen “Made in Italy” Kollektionen leicht erkennbar ist.”

Sandrine Conseiller, Marketing und Branding Direktor der LACOSTE Gruppe, sagte: “Wir freuen uns, unsere Brillenkollektionen weiterhin mit Marchon zu entwickeln. Innovation ist Teil der LACOSTE DNS, und Marchons Erfahrung in der F&E bringt diese Attribute unserer Linien zur Geltung”.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.