Produkt: eyebizz  3/2019 Digital
eyebizz 3/2019 Digital
Der Mini: Die Maxi-Story+++Swiss Made: Aus dem Zunfthaus+++Trendsetter: Doppelsteg in Straßburg+++Special: We Love Nature
Mit permanenter Anti-Fog-Beschichtung

Shamir Optic spendet Schutzbrillen ans Rote Kreuz

Die Shamir-Gruppe hat vor kurzem eine permanente Anti-Fog-Beschichtung auf den Markt gebracht und aktuell ihre Produktion hochgefahren, um u.a. Schutzbrillen mit dieser effektiven Vergütung an medizinische Teams im In- und Ausland zu liefern und Kliniken und Rettungsdienste mit Spenden dieser dringend benötigten Ausrüstung zu unterstützen.

Shamir Optic - Spende von Schutzbrillen an Rotes Kreuz Bayern
Shamir Optic spendete Schutzbrillen mit permanenter Anti-Fog-Beschichtung an das Bayerische Rotes Kreuz (Bild: Shamir Optic)

Während der Covid-19-Pandemie, in der das Tragen von Gesichtsmasken empfohlen bzw. teilweise auch schon vorgeschrieben wird, stehen Brillenträger vor der lästigen Herausforderung, dass ihre Brillengläser beschlagen. Dies ist ein Ärgernis und kann sogar durchaus eine echte Gefahr für Ärzte, das medizinisches Personal sowie Pflegekräfte darstellen, die jederzeit eine klare Sicht benötigen. Die neue Anti-Fog-Technologie von Shamir Optic, die ursprünglich für Sportler entwickelt wurde, besteht aus einer speziellen, permanenten, rückflächigen Brillenglas-Beschichtung, um das Beschlagen der Brillenglas-Rückseiten einfach und effektiv zu verhindern. Die Beschichtung ist dauerhaft, wirksam und muss nicht mit Sprays oder speziellen Tüchern aktiviert werden.

Shamir Optic dankt allen Helfern

Michael Rückert, Geschäftsführer beim Bayrischen Roten Kreuz, Kreisverband Aschaffenburg, freut sich über die Spendenaktion: „Die Schutzbrillen kommen wie gerufen und werden es mir und meinem Team ermöglichen, in dieser schwierigen Zeit noch komfortabler und sicherer arbeiten zu können. Jede Unterstützung hilft uns in unserem täglichen Kampf gegen Corona, und dafür möchte ich mich ganz herzlich bei Shamir bedanken.“

„Wir sind stolz auf unsere ständigen Innovationen im Bereich der Augenoptik und freuen uns, durch die Spende einen kleinen Teil zum Kampf gegen das Coronavirus beitragen zu können“, kommentiert Gerd Müller, Geschäftsführer der Shamir Optic GmbH. „Unser Dank geht an alle Helfer und Einsatzkräfte da draußen, die rund um die Uhr unermüdlich für unsere Sicherheit und Gesundheit im Einsatz sind“.

 

Über Shamir Optic
Die Shamir Optic GmbH mit Sitz in Aschaffenburg bietet als Komplett-Anbieter den Augenoptikern in Deutschland und Österreich eine breite Angebotspalette mit vielen innovativen Produkten, Services und optischen Messinstrumenten. Neben innovativen Gleitsichtglas-Produkten bietet Shamir Optic insbesondere auch Produkte an im Bereich stark gewölbter Sport- und Fashion-Gläser mit etlichen Materialien, Vergütungen und phototropen Farben.

 

Produkt: eyebizz  5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren