Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 4/2019
eyebizz 4/2019
Neues Konzept Stuttgart ‘21: Die opti zieht alle zwei Jahre um +++ Lunetterie Général: Die Brillen des Rocketman +++ New Generation – 40 Talente „Unter 40“
Zeiss stellt vor

Brillengläser für Kontaktlinsenträger

EnergizeMe heißen die neuen Brillengläser, die Zeiss speziell für Kontaktlinsenträger entwickelt hat und die auf der Fachmesse opti 2017 in München vom 28. bis 30. Januar erstmals vorgestellt wurden.

Die durchschnittliche Tragezeit von Kontaktlinsen, so fand Zeiss mittels einer internationalen Befragung von 2.400 Kontaktlinsenträgern* heraus, liegt in Deutschland bei rund neun Stunden.

Anzeige

Zeiss EnergizeMe
Kontaktlinsen und Brille abgestimmt

Interessanter Aspekt: Vor allem für die Nutzung digitaler Endgeräte, zum Fernsehen und in den Abendstunden tauscht die Mehrheit der Befragten in Deutschland die Kontaktlinsen gegen eine Brille aus, die sie dann auch noch rund 6,5 Stunden tragen. Das führte Zeiss dazu, die speziellen Sehanforderungen von Kontaktlinsenträgern in die Berechnungen eines Brillenglases einfließen zu lassen und nun ein eigens für diese Zielgruppe entwickeltes Brillenglas anzubieten.

Brillengläser für Kontaktlinsenträger

„Das Zeiss EnergizeMe Brillenglasdesign berücksichtigt das besondere Blickverhalten von Kontaktlinsenträgern und ermöglicht durch optimierte Sehbereiche einen komfortablen Wechsel zwischen Kontaktlinsen und Brille; außerdem kann es helfen, digitalen Sehstress zu vermeiden. Unser Ziel war es, dass Kontaktlinsenträger ihre Augen durch das Tragen einer Brille wieder erfrischen und das Smartphone oder ihr Tablet am Abend ermüdungsfrei nutzen können“, erklärt Maik Hartung, Marketingleiter DACH bei der Carl Zeiss Vision GmbH.

Neben dem Brillenglasdesign sollen die neuen Zeiss Brillengläser noch zwei weitere entscheidende Komponenten bieten, die stressfreies Sehen unterstützen. Die Zeiss Digital Inside Technologie, die die Nahsicht auf Displays von digitalen Geräten sowie gedruckten Medien gezielt optimiert und die verkürzten Leseabstände sowie häufige und schnelle Blickwechsel von nah zu fern unterstützt. Und mit Zeiss DuraVision Blue Protect bieten die Zeiss EnergizeMe Brillengläser eine hochwertige Schutz- und Anti-Reflexbeschichtung, die Teile des blauen Lichts, wie es von Tablets oder anderen digitalen Displays ausgestrahlt wird, durch Reflexion minimiert.

Statistik soll zeigen: weniger digitalen Sehstress

Ein externer Trageversuch ** mit 130 Teilnehmern habe bestätigt, dass neun von zehn Testpersonen mit Zeiss EnergizeMe Brillengläsern weniger digitalen Sehstress empfanden und dass fast zwei Drittel der Probanden sie gegenüber anderen Brillengläsern bevorzugten. „Bei Zeiss sprechen wir von der „Generation &“ – also Konsumenten, die sich gleichermaßen für die Brille und Kontaktlinsen entscheiden und beiden Möglichkeiten der Korrektion sowie der Gesundheit ihrer Augen einen hohen Stellenwert beimessen“, so Hartung weiter. „Für diese Zielgruppe gab es bislang kein maßgeschneidertes Produkt auf dem Markt. Wir freuen uns, diese Lücke mit Zeiss EnergizeMe nun geschlossen zu haben.“

Zeiss EnergizeMe, Digital Inside Technology, ZEISS DuraVision BlueProtect sind eingetragene oder beantragte Marken der Carl Zeiss Vision GmbH.

*Weltweite Befragung von 2.400 Kontaktlinsenträgern und 40 Augenoptikern und Optometristen durch Zeiss in den USA, Deutschland, China und Italien, 2015.

**Externer Trägerversuch mit 130 Kontaktlinsenträgern und 14 unabhängigen Augenoptikern und Optometristen in Spanien, 2016.

Factsheet hier herunterladen.

Quelle: Zeiss

Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.