Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Die Kollektion Frühjahr/Sommer 2020

Volte Face Paris: Traditionelle französische Brillenmacherkunst

Die Marke „Volte Face Paris“ von J.F. Rey verkörpert Pariser Eleganz, Luxus und Raffinesse. Auch wenn die Kollektionen den Zeitgeist und die noch immer sehr präsenten Kunstströmungen wie Art Deco bezeugen, so bleiben die Brillen doch sehr nahe an den Gründungsvorgaben: Inspiration durch Juwelen, ziselierte Acetate, detaillierte Verzierungen, aufwändige Oberflächen und raffinierte Paletten.

J.F. Rey - Volte Face Paris - SS 2020 Ofelie
Volte Face Paris – SS 2020 Brillenmodell Ofélie (Bild: J.F. Rey)

Die Marke Volte Face Paris verbindet diskreten Luxus mit zeitgenössischer Raffinesse und hat es verstanden, ihren eigenen Chic zu erfinden, beeinflusst von Schmuckhandwerk, dekorativer Kunst, Haute Couture und zeitgenössischer Kunst. Die Suche nach dem seltenen und einzigartigen Objekt, das ein Dekorationsdetail oder eine Farbkombination inspiriert, ist für Fanélie Colomb, die Designerin der Marke, eine ständige kreative Suche.

Anzeige

Jedes Modell ist eine intime Kreation, von der man annimmt, dass sie als außergewöhnliches Stück getragen wird. Geschmückt mit raffinierten Materialien, mit kleinen schicken Details oder sublimiert durch helle Paletten, zeigen die Brillenfassungen von Volte Face Paris die traditionelle französische Brillenmacherkunst.

Volte Face Paris: Schmuck-Inspiration

Die neue Kollektion für Frühjahr/Sommer 2020 schöpft ihre Kraft aus Silhouetten, die eine freie und subtil kraftvolle Weiblichkeit verstärken.

J.F. Rey - Volte Face Paris - die neuen Brillen-Modelle SS 2020
Volte Face Paris – die neuen Brillen-Modelle SS 2020 (Bild: J.F. Rey)

Jedes Stück ist bestrebt, die verschiedenen Inspirationen der Marke zu verstärken, indem es sich auf ihr bestes Know-how stützt: Linien und Muster im Art-Deco-Stil (die Modelle Orla, Ohm, Olga, Ofélie), kostbare Details, die feinem Schmuck entlehnt sind (Modelle Orla, Ohm), strukturierte Effekte und ausgearbeitete Collagen aus zeitgenössischen Textilien (Modelle Olive, Orely, Onyx, Oriane, Ola).

 

Quelle: J.F. Rey

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren