Anzeige
Anzeige
Sonnenbrillen zur Gitarren-Marke

Sonnenschutz im Gibson Style

Gibson, die kultige amerikanische Gitarren-Marke, prägt seit 127 Jahren den Sound von Generationen von Musikern und Musikliebhabern aller Genres weltweit. Fans der Marke können sich jetzt mit den passenden Sonnenbrillen stylen.

Gibson Sonnenbrillen GLBL - Crystal Tides
Gibson-Sonnenbrillen – Crystal Tides (Bild: GLBL)

In dieser Saison präsentierte Gibson seine Kollektion mit britischen Acts, die die neuen Designs auf der Bühne des legendären Festivals Isle of Wight trugen. Bands, die Gibson-Sonnenbrillen tragen: Die Indie-Rock-Bands Serotones, Crystal Tides und Tom Lumely & The Brave Liaison sowie die Soul-Künstlerin Mollie Ralph.

Anzeige

Die Kultmarke Gibson

Gibson wurde 1894 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Nashville, Tennessee / USA, und ist für seinen Designstil und sein außergewöhnliches Erbe bekannt. Die elektrischen und akustischen Instrumente des Unternehmens sind in den Händen von Musiklegenden und Spielern auf der internationalen Bühne zu sehen.

Gibson Sonnenbrillen GLBL - Mollie Ralph
Gibson-Sonnenbrillen – Mollie Ralph (Bild: GLBL)

Die GLBL Eyewear Group, London, gegründet von Jonathan van Blerk und Didier Coton, bringt eine kuratierte Kollektion von acht Sonnenbrillen heraus mit Details, die den individuellen Stil und das Erbe der Gibson-Gitarren-Kollektion widerspiegeln sollen. Von der Les Paul bis zu den Akustik-Gitarren werden gealterte Patinas, gravierte Metalldetails und handgefertigte Materialien verwendet.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.