Anzeige
Anzeige
Kampagne zur „5 Oceans“-Kollektion

Sea2see: Fotokunst gegen Plastik-Verschmutzung

Für die „5 Oceans“-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2022 hat Sea2see eine Kampagne mit dem renommierten Fotografen Weston Fuller lanciert. Fünf außergewöhnliche Fotokunstwerke wurden geschaffen, um die unglaublich vielfältige, wilde und natürliche Schönheit der fünf Weltmeere widerzuspiegeln – und um auf die Gefahr durch Plastik-Verschmutzung hinzuweisen.

Sea2see: 5 Oceans Kampapne 2022 - Atlantic Ocean by Weston Fuller
Sea2see: „5 Oceans“-Kampapne 2022 – Atlantic Ocean by Weston Fuller (© Sea2see)

Die Motive seien eine eindringliche Erinnerung an die Zerbrechlichkeit unseres Ökosystems, mit besonderem Bezug auf die Plastik-Verschmutzung der Meere. Jedes Werk repräsentiert einen Ozean: den Atlantik, den Pazifik, den Südlichen, den Arktischen und den Indischen Ozean.

Anzeige

„Die Kollektion entstand, als die Marke fünf Jahre alt wurde. Wir haben über acht Monate an der Entwicklung gearbeitet“, erklärt François van den Abeele, Gründer und CEO. „Sie ist ein Symbol dafür, wer wir sind und was wir in den letzten Jahren erreicht haben, indem wir Pionierarbeit für ein nachhaltiges oder, wie wir sagen, sea-stainable und zirkuläres System zur Herstellung von Brillen geleistet haben, die für Menschen überall auf der Welt bestimmt sind.“

Sea2see: 5 Oceans Kampapne 2022 - Indian Ocean by Weston Fuller
Sea2see: „5 Oceans“-Kampapne 2022 – Indian Ocean by Weston Fuller (© Sea2see)

Und weiter: „Dies ist das zweite Mal, dass wir mit dem Fotografen Weston Fuller zusammengearbeitet haben, und unsere Absicht war es, den Fokus auf den Klimanotstand und die Bedrohung durch die Plastikverschmutzung der Meere zu lenken, und zwar mit einer starken visuellen Erfahrung durch einprägsame, emotionale Fotokunstwerke.“

Sea2see-Modelle vom Meer inspiriert

Die „5 Oceans“-Kollektion von Sea2see umfasst sechs Unisex-Modelle, die sich durch besondere, vom Meer inspirierte Schattierungen und Welleneffekte sowie vom Meer inspirierte Details wie Muscheleffekte auf beiden Seiten der Vorderseite der Rahmen auszeichnen. Die Kollektion spiegelt eine Palette natürlicher, vom Meer inspirierter Farben und Texturen wider, die entwickelt wurden, um die in den Ozeanen vorkommenden Farbtöne darzustellen.

Jedes der fünf fotografischen Werke der Serie wurde um eine bestimmte Inspirations-Palette herum geschaffen, von Schwarz, Rot und Gelb bis hin zu Blau und Grün – wobei jede Palette durch die neu entwickelten Farbkombinationen und handgefertigten Details in den Brillen zum Ausdruck kommt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.