Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Brillenlizenz ab 2022

Safilo und Carolina Herrera vereinbaren Partnerschaft

Safilo Brillen-Lizenz ab 2022 - Wes Gordon und Carolina Herrera
Carolina Herrera ernennt 2018 den US-Designer Wes Gordon zum Kreativdirektor – mit Safilo wurde nun eine Lizenzvereinbarung über die Brillen der Modemarke getroffen: Start 2022 (Bild: Carolina Herrera)

Der italienische Brillenkonzern Safilo hat mit der New Yorker Modemarke Carolina Herrera eine globale Lizenzvereinbarung über Design, Herstellung und Vertrieb von Brillenfassungen getroffen. Die Partnerschaft startet offiziell 2022 und gilt für fünf Jahre.

„Carolina Herrera ist eine ikonische Luxusmodemarke, die auf der ganzen Welt für ihren femininen Ansatz und ihre extreme Eleganz beliebt und geschätzt ist“, erklärte Angelo Trocchia, CEO der Safilo Group. „Wir freuen uns sehr über diese neue Partnerschaft. Da wir an der Neugestaltung unseres Markenportfolios arbeiten, wird Carolina Herrera unser Angebot für Frauen verstärken und stellt einen entscheidenden Schritt dar, um die jüngsten Markenabgänge effektiv auszugleichen.“

Anzeige

Emilie Rubinfeld, Präsidentin von Carolina Herrera Ltd., erklärte: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Safilo. Gemeinsam sind wir bestrebt, eine Brillenkollektion zu etablieren, die eine Erweiterung der von unserem Creative Director Wes Gordon definierten Modesprache darstellt und gleichzeitig die unverwechselbaren Codes des Hauses unterstreicht.“

 

Carolina Herrera New York stehe für Schönheit, Freude und Optimismus, ermutigt durch die Dynamik von New York. Die Mode wird von Creative Director Wes Gordon für die moderne globale Frau entworfen, die das Leben in vollen Zügen genießt und keine Angst hat, aufzufallen. Die Modemarke ist Teil von Puig, einem in dritter Generation familiengeführten Schönheits- und Modeunternehmen mit Sitz in Barcelona, Spanien. Im Jahr 2020 verzeichnete Puig einen Umsatz von 1.537 Millionen Euro. Der Konzern verkauft Produkte in 150 Ländern und betreibt 26 Tochtergesellschaften.

 

Quelle: Safilo

 

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.