Brillen-Style der „My Way Collection“

Rodenstock und Frank Sinatra: Do it your way

Frank Sinatra by Gottlieb c1947
Rodenstock ehrt „The Voice“ Frank Sinatra, hier in der Liederkranz Hall, New York 1947 (Portrait von William P. Gottlieb)

Mit seinem Look und seiner Musik gilt Frank Sinatra bis heute als einer der größten Entertainer unserer Zeit. Im Smoking und mit Whiskey-Glas in der Hand steht er als Stilikone für einen unvergleichbaren Gentleman’s Style. Frankies Brillengeschmack war ähnlich exklusiv: die markante, quadratische Form der „Senator“ aus dem Hause Rodenstock, ein echtes Fashion-Statement.

Rodenstock - MyWay Collection Limited Edition der Senator
MyWay Collection – Limited Edition der Senator (Bild: Rodenstock)

Als Hommage an seinen unvergesslichen und zeitlosen Stil lässt Rodenstock die Brille „Senator“ nun in einer Limited Edition in der „My Way Collection“ wiederaufleben. Nummeriert und streng begrenzt auf 300 Stück ist diese aus feinstem Acetat gefertigt und in einer exklusiven Geschenkbox bei Rodenstock erhältlich.

Anzeige

 

My Way (englisch für „Mein Weg, (auf) meine Art und Weise“) ist die englischsprachige Coverversion eines französischen Chansons, die von zahlreichen Künstlern aufgenommen und in der Bearbeitung von Paul Anka, gesungen von Frank Sinatra, im März 1969 veröffentlicht, am bekanntesten wurde. In dieser Version wurde der Song im Jahr 2000 in die Grammy Hall of Fame aufgenommen. Die französische Vorlage stammt von Claude François, Jacques Revaux und Gilles Thibaut aus dem Jahr 1967 und trägt den Titel Comme d’habitude (deutsch „So wie gewöhnlich“). (Quelle: Wikipedia)

 

Frank Sinatra – My Way (Live im Madison Square Garden, New York City, 1974 / 2019: Edit zur Feier des 50. Jahrestages der Veröffentlichung eines der größten Kult-Songs aller Zeiten)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren