Anzeige
Anzeige
Social-Media-Partnerschaft mit der Pop-Ikone

Rita Ora postet mit Silhouette

Die britische Sängerin Rita Ora ist bekannt für ihre gewagten, glamourösen Looks, die sie regelmäßig mit ihren mehr als 20 Millionen Social-Media-Followern teilt. Auch in ihren jüngsten Posts begeistert sie mit ihrer Ausstrahlung – und mit Sonnenbrillen von Silhouette.

Rita Ora mit der Silhouette Fisher Island 8182-3520
Rita Ora mit der Silhouette Fisher Island 8182-3520 (Bild: Silhouette)

Die ultraleichten Brillen sind bei Prominenten auf der ganzen Welt bekannt und beliebt – auch bei der Mode-Ikone Rita Ora, die mit dem österreichischen Brillenhersteller kooperiert.

Anzeige

So postet die in Pristina (Kosovo) geborene Künstlerin auf ihren Social-Media-Kanälen Bilder mit der Special Edition Futura Dot – weltweit auf nur 1.964 Stück limitiert. Die futuristische Brille unterstreicht die lebensfrohe und selbstbewusste Persönlichkeit der Sängerin.

Rita Ora mit der Silhouette Futura Dot 9912_6030
Rita Ora mit der Silhouette Futura Dot 9912-6030 (Bild: Silhouette)

Um das Modell Fisher Island aus der Rimless Shades Kollektion in Szene zu setzen, hat die 31-Jährige einen verspielten und femininen Look gewählt. Mit einem weiteren Look zeigt Rita Ora die Style Edition der federleichten Titan Minimal Art mit Gläsern in Cosmic Blue.

Silhouette: In der Tradition von Musiklegenden

Die Social-Media-Partnerschaft (Instagram: @ritaora) zwischen der Pop-Ikone und der Premiummarke kommentiert Silhouette Brand Director Atissa Tadjadod wie folgt: „Rita Ora passt perfekt zur legendären Futura Dot und ihrer Geschichte. Die Futura wurde schon in den 70ern von Musiklegenden getragen. Deswegen wurde sie zu einem begehrten Sammlerstück. Rita Ora setzt diese Tradition nun fort.“

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.