Produkt: eyebizz 5/2019 Digital
eyebizz 5/2019 Digital
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Konzept für „Face Looks“ ausgebaut

Optic Society stärkt Eigenmarke

In den letzten Monaten konnte Optic Society mit der Eigenmarke „Face Looks“ weitere Partner gewinnen. Der Einkaufs- und Marketingverbund verbuchte über die sozialen Medien etliche neue Kundenkontakte für sich. Jetzt wurde das Konzept der Marke erweitert.

Optic Society - Face Looks
Ausbau der Eigenmarke „Face Looks“ (Bild: Optic Society)

Das Konzept von „Face Looks“, gemeinsame Werbemaßnahmen in den digitalen sozialen Medien lokal zu schalten, habe während der Corona-Epidemie besonders gut funktioniert, freut sich Dr. Arno Böckling, Marketing-Berater bei Optic Society in Oppenheim.

Anzeige

Mit Beginn des Monats Oktober wurde das System für die Eigenmarke des Verbundes weiter ausgebaut. Ab sofort haben die Partner die Möglichkeit, neben den gemeinsamen Aktionen auch individuelle Werbemaßnahmen in das System einzuspeisen. Damit werde die Chance eröffnet, die Gruppenaktionen im eigenen Design erscheinen zu lassen oder zusätzlich eigene Maßnahmen zu integrieren.

 

Quelle: Optic Society

 

Produkt: eyebizz 5/2019 Digital
eyebizz 5/2019 Digital
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren