Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Zweite Serie mit Fassungen

Mykita Eyewear mit Leica-Optik

Im Frühjahr haben die Leica Camera AG und Mykita eine umfangreiche Partnerschaft bekanntgegeben und eine Sonnenbrillenlinie lanciert. Die Debütkollektion wurde mit dem Red Dot Design Award 2020 für das beste Produktdesign ausgezeichnet. Nun folgt der nächste Schritt: eine Serie von Korrektionsfassungen.

Mykita Leica Eyewear
Mykita Leica Eyewear – Korrektion (Bild: mykita.com)

Mykita und Leica vereine die Haltung, Produkte ganzheitlich zu entwickeln und diese mit innovativen Technologien und handwerklicher Präzision zu fertigen. Beide Unternehmen konzentrierten ihre Expertise in einem kollektiven Entwicklungsprozess und entwickelten gemeinsam eine Serie von Sonnenbrillen und Korrektionsfassungen.

Anzeige

Die Korrektionsfassungen wurden wie die Sonnenbrillenkollektion in Zusammenarbeit mit dem Leica Designstudio entworfen und im Mykita Haus in Berlin von Hand gefertigt. Das zeitlose und klare Produktdesign der vier Modelle aus leichtem, robustem Edelstahl greift die Leica-Formensprache anhand präziser Details und dezenter Farbakzente auf.

Silber und Schwarztöne wurden mit dezenten Akzentfarben aus der traditionellen Leica-Farbwelt in Rot und Silber kombiniert, die auf den nur 0,5 Millimeter starken Außenkonturen von Brillen und Bügeln in aufwendiger Handarbeit aufgetragen werden. Die farbigen Akzentuierungen ziehen sich als wiederkehrendes Stilmittel durch die gesamte Kollektion.

Mykita Leica Eyewear
Mykita Leica Eyewear – Sonnenbrillen (Bild: mykita.com)

Als Referenz an die charakteristisch gerändelten Kameraobjektive wurde im Gestaltungsprozess eine ähnlich griffige Oberflächenstruktur entwickelt, die auf Oberstegen oder Bügel-Innenseiten zum Tragen kommt. Der in den Bügel eingravierte, markante Leica-Schriftzug wird zum prägenden Designmerkmal. Die eckigen Umrisse einer Gegenlichtblende finden sich als Gestaltungselement in der Formensprachen aller Fassungen wieder.

Verwendet wurden für die Brillen Leica Eyecare Gläser. Die Einzelanfertigung jedes Mykita-Leica-Modells wird mit einer individuellen Seriennummer und einem Qualitätszertifikat bestätigt.

 

Quelle: Leica Camera AG

 

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.