Anzeige
Anzeige
Eyewear-Lizenz bis Ende 2024

Marcolin und Skechers setzen Partnerschaft fort

Marcolin: Skechers Eyewear
Skechers Eyewear (Bild: Marcolin)

Marcolin und Skechers: Der italienische Brillenkonzern und die US-Sportmarke verlängern ihre Lizenzvereinbarung für den Entwurf, die Produktion und den weltweiten Vertrieb von Skechers Sonnenbrillen, Korrektionsbrillen und Kinderbrillen. Die Partnerschaft wird fortgesetzt bis Ende 2024.

Skechers USA Inc. mit Sitz in Südkalifornien, entwirft, entwickelt und vertreibt eine breite Palette von Lifestyle- und Performance-Schuhen, Bekleidung und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder. Die Kollektionen des Unternehmens sind in den Vereinigten Staaten und in mehr als 170 Ländern und Gebieten in Kaufhäusern und Fachgeschäften sowie im Direktvertrieb über 4.170 eigene und fremde Einzelhandelsgeschäfte und E-Commerce-Websites erhältlich.

Anzeige

Skechers Eyewear besteht aus einer breiten Auswahl an Brillenmodellen für Kinder und Erwachsene, mit besonderen Stilelementen wie Drucken und Mustern, kräftigen Farben und bequemen, sportlichen Bügelformen.

Die Eyewear-Kollektion ist im autorisierten Online-Handel und bei ausgewählten Augenoptikern erhältlich. Die Sonnenbrillen werden in unabhängigen Einzelhandelsgeschäften und Kaufhäusern sowie in ausgewählten Geschäften der Marke in den USA und der ganzen Welt verkauft.

 

Quelle: Marcolin

 

Thema Optical O-Six Sunlenses
Thema Optical: Individuelle Brillen on Demand
Eine neue Brillen-Ära ist angebrochen: personalisierte Custom-Fassungen, in jeder Art. Die Custom-Produkte von Thema Optical bieten endlose Kombinationen, in verschiedenen Größen: 60 Millionen Möglichkeiten, Brillen zu gestalten, die nach Bestellung in maximal 5 bis 7 Werktagen produziert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.