Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Capsule Collection „Urban Collages“

Jean-François Rey und die Energie von Marseille

JF Rey - Marseille - Cours Julien
Marseille – Cours Julien (Bild: J.F. Rey )

Jean-François Rey hat Farbe und Grafik zu seiner sehr persönlichen – und differenzierenden – Ausdrucksweise gemacht. Jüngstes Beispiel für die Kreativität des Brillendesigners ist die neue Kollektion „Urban Collages“: eine Reihe von drei Acetat-Modellen, die von der Street Art Marseilles und ihren farbenfrohen Wandfresken inspiriert sind.

Inspiriert von allen Arten von Graffiti, die die alternativen Stadtteile von Marseille beleben, wie zum Beispiel den sehr berühmten Cours Julien: Der Designer Jean-François Rey fasst das Licht und die künstlerische Aufregung dieser kosmopolitischen Stadt in Südfrankreich – wo sich der Showroom JF Rey befindet – zusammen und präsentiert eine intuitive und einzigartige Interpretation.

Die aus zwölf Fassungen mit sehr weiblichen Linien bestehende Kollektion des Labels J.F. Rey zeichnet sich durch ihre Collagen aus Acetatmaterialien aus, die auf der Vorderseite kunstvoll mit einer asymmetrischen und diagonalen Laminierungstechnik realisiert wurden, die die klassischen Codes des Acetatrahmens aufrüttelt.

JF Rey - Urban Collages - Modell JF 1495
Urban Collages – Modell JF 1495 (Bild: J.F. Rey )

Die technische Komplexität gehe einher mit einer äußerst akribischen Stilforschung, die auf der individuellen Auswahl jeder Farbe, jedes Farbtons und jedes Musters der Acetatplatten beruhe.

Künstlerisches Patchwork von J.F. Rey

Die Materialien fügten sich optimal zu einem raffinierten künstlerischen Patchwork zusammen und bieten gleichzeitig eine künstlerische und zeitgenössische Verbindung, in der Farben und Drucke eine neue Energie finden, eine neue Emotion hervorrufen.

JF Rey - Urban Collages - Modell JF 1494
Urban Collages – Modell JF 1494 (Bild: J.F. Rey)

Das Design konzentriere sich auf die Verfeinerung der Materialien, subtil und detailliert, sowie auf die Wahl von lebhaften und leuchtenden Farben. Die Verwendung verschiedener Schildpatt-Schattierungen in grafischen Kombinationen und kontrastierenden Stilen verleihe den drei Modellen (JF1493 9030, JF1494 9545, JF1495 9545) ein durchsetzungsfähiges, unverwechselbares und modernes Aussehen.

 

Quelle: J.F. Rey

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren