Gewinner des Brillen-Wettbewerbs ist Yugaav

Im Mittelpunkt des Designs: die 50. Mido

Der Gewinner des Mido-Wettbewerbs zum 50-jährigen Jubiläum der Messe ist die neue Marke Yugaav. Nach ihrem Debüt auf der Messe im vergangenen Jahr hat das Unternehmen den symbolträchtigsten Stil für die Unisex-Sonnenbrillen entworfen, der sich durch speziell entworfene Merkmale und Details auf Rahmen und Verpackung auf das Messe-Jubiläum bezieht.

Yugaav - Gewinner Mido-Wettbewerb
Yugaav Eyewear ist Gewinner des Mido-Wettbewerbs zum Jubiläum der Messe (Bild: Yugaav.com)

„Dem Designkonzept unserer Brillen liegt eine echte, wahre Erzählung zugrunde“, erklärt Tommaso Poltrone von Yugaav. „Wir wollten einen Weg finden, die Mido und ihre Geschichte in den Mittelpunkt des Designs zu stellen, und das haben wir getan, indem wir die 50 Jahre der Mido durch stilistische Merkmale – wie die 50 gefrästen Details, die für jedes Jahrzehnt in Gold hervorgehoben werden – neu erzählen und gleichzeitig die Philosophie unserer Marke durch die Herstellung einer Fassung ohne Schrauben oder Schweißen aufrechterhalten“, erklärt er.

Anzeige

Die limitierte Auflage von 2.020 nummerierten Stücken spiegelt das Jahr 2020 wider, in das der 50. Jahrestag fällt. Nach ihrer Präsentation während der Mido-Pressekonferenz am 28. Februar um 11 Uhr im Gessi Milano Space wird die Jubiläumsbrille den geladenen Gästen der prestigeträchtigen Festveranstaltung im Dom überreicht.

 

Quelle: Mido

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren