Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Brillen erhältlich ab Frühjahr 2019

DKNY Eyewear wieder bei Marchon

(New York) – Marchon Eyewear, Inc. und G-III Apparel Group, Ltd. haben eine langfristige exklusive globale Lizenzvereinbarung für DKNY und Donna Karan New York Brillen abgeschlossen, wie beide Unternehmen heute bekannt gegeben haben.

DKNY: Spring 2018 - globale Werbekampagne
Aus der globalen Werbekampagne DKNY Frühling 2018

Die weltweiten Produkteinführungen im Rahmen der Lizenzvereinbarung würden ab März 2019 mit DKNY-Sonnenbrillen und -Korrektionsfassungen starten. „DKNY-Brillen werden den modernen Touch der globalen Lifestyle-Marke verkörpern und sich von DKNYs ikonischen Sportswear- und Accessoire-Angeboten inspirieren lassen.“ Es sei geplant, das Angebot kurz darauf um Donna Karan New York Sonnenbrillen und Korrektionsfassungen zu erweitern.

Anzeige

Reichweite der Lifestyle-Marken maximieren

Jeffrey Goldfarb, Executive Vice President der G-III Apparel Group, äußerte sich wie folgt: „Die innovativen Designs, das starke Markenportfolio und die globalen Vertriebsmöglichkeiten von Marchon Eyewear zeugen von ihrer führenden Position auf diesem Markt. Unsere Partnerschaft mit Marchon Eyewear ist ein großartiges Beispiel für unsere kontinuierliche Strategie, die weltweite Reichweite unserer Lifestyle-Marken DKNY und Donna Karan New York zu maximieren.“

Wir sind sehr stolz auf die Zusammenarbeit mit G-III und DKNY, einer der am meisten bewunderten amerikanischen Modemarken der Welt“, so Nicola Zotta, President und CEO von Marchon Eyewear. „Wir freuen uns darauf, einzigartige Brillenkollektionen zu entwerfen, die den ikonischen Stil von DKNY beispielhaft darstellen und Teil des Wachstums und des Erfolgs der Marke sein werden.“

Die neue Linie soll weltweit in ausgewählten Warenhäusern, Fachgeschäften und Premium-Sonnenfach- und Optikergeschäften sowie in DKNY-Einzelhandelsgeschäften und online bei DKNY.com verkauft werden.

Marchon Eyewear hatte schon einmal von 1999 bis 2004 die Brillen-Lizenzen für DKNY und Donna Karan New York.

 

Marchon Eyewear, Inc. verkauft seine Produkte unter namhaften Marken, u. a.: Airlock, Calvin Klein, Chloé, Columbia, Diane von Furstenberg, Dragon, Etro, Flexon, G-Star RAW, Karl Lagerfeld, Lacoste, Liu Jo, Longchamp, Marchon NYC, Marni, MCM, Nautica, Nike, Nine West, Salvatore Ferragamo und Skaga. Der Konzern vertreibt seine Produkte über ein weltweites Netzwerk von Tochtergesellschaften und Vertriebspartner, und bediene so nach eigenen Angaben über 80.000 Kunden in mehr als 100 Ländern.

Marchon Eyewear ist ein Unternehmen der von Ärzten begleiteten Unternehmensgruppe VSP Global, die 88 Millionen Mitglieder verbinde, um ihnen „erschwingliche, zugängliche und qualitativ hochwertige Augenpflegeprodukte und Brillen anbieten zu können“.

 

Die G-III Apparel Group, Ltd. ist ein führender Hersteller und Händler von Bekleidung und Accessoires unter lizensierten-, eigenen- und Handelsmarken. Zu den G-III-Marken gehören Donna Karan, DKNY, Vilebrequin, G. H. Bass, Andrew Marc, Marc New York, Eliza J und Jessica Howard. G-III hat Mode-Lizenzen unter den Marken Calvin Klein, Tommy Hilfiger, Karl Lagerfeld Paris, Kenneth Cole, Cole Haan, Guess?, Vince Camuto, Ivanka Trump, Levi’s und Dockers.

Durch das Teamsportgeschäft hat G-III Lizenzen mit der National Football League, National Basketball Association, Major League Baseball, National Hockey League und über 150 US-Colleges und Universitäten. G-III betreibt auch Einzelhandelsgeschäfte unter den Namen DKNY, Wilsons Leather, G. H. Bass, Vilebrequin, Calvin Klein Performance und Karl Lagerfeld Paris.

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: