Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Brillen-Lizenz mit Luxury Street Style Label

Disruptive Eyewear von Marcolin und GCDS

(Longarone, Belluno/Italien) – Die Marcolin Group hat mit GCDS, der von den Brüdern Giordano und Giuliano Calza gegründeten Mode- und Accessoire-Marke, eine exklusive Lizenz-Vereinbarung unterzeichnet für Design, Produktion und Vertrieb von Fassungen und Sonnenbrillen unter der Marke GCDS für den Fünfjahreszeitraum 2020 bis 2024.

Marcolin Eyewear - GCDS SS2020 fashion Show
Neu bei Marcolin ab 2020: Brillen von GCDS – luxury street style label, hier auf der Fashion Show SS2020 (Bild: Marcolin)

Ihren ersten Auftritt hatte die von der Marcolin Group produzierte Eyewear-Kollektion auf der Fashion Show der Modemarke am 21. September 2019. Ironie, Experimentierfreude und Street Style sind die Elemente, die die Seele von GCDS und die neuen Brillen-Modelle FS2020 auszeichnen.

Anzeige

Das Ästhetik-Konzept des Labels, bei dem sich Sorgfalt für das Detail und hohe Qualität mit sportlichen Linien, technischen Materialien und vibrierenden Farben vermischten, werde von diesen Fassungen ideal verkörpert. Moderne und originelle Formen wechseln sich mit übergroßen Maskenbrillen mit sportlicher Anlehnung ab, alle sind mit dem Logo im Maxiformat verziert.

Stimmen zur neuen Marcolin-Brillenlizenz

Massimo Renon, CEO Marcolin Group, bestätigt: „Wir sind stolz auf diese Vereinbarung mit GCDS, einer jungen und vielseitigen Brand, die ein Bezugspunkt für den Bereich Luxury Street Style ist. Mit dieser Partnerschaft macht die Marcolin Group einen weiteren Schritt in der Diversifizierung ihres Portfolios. Wir sind überzeugt davon, dass beide Gruppen Vorteile aus den positiven Synergien ziehen werden und freuen uns darauf, mit GCDS an einer Strategie für die Stärkung des Eyewear-Segments auf internationalem Niveau arbeiten zu können”.

Giordano Calza, CEO GCDS, erklärt: „Für uns stellt diese Operation eine bedeutende Expansion des Accessoire-Portfolios von GCDS da. Strategisch haben wir uns für einen italienischen Partner entschieden, der zu den weltweit führenden Eyewear-Unternehmen gehört”.

Die Fassungen werden ab April kommenden Jahres auf der Website www.gcds.it, in den Flagship Stores der Marke sowie einer Auswahl von E-Commerce-Plattformen zur Verfügung stehen. Der Vertrieb über Augenoptiker weltweit wird von Marcolin im zweiten Halbjahr 2020 aufgenommen.

 

Über GCDS

GCDS, alias „God Can’t Destroy Streetwear“, ist eine 2015 von den Gebrüdern Giuliano und Giordano Calza gegründete italienische Modemarke. Giuliano ist seit der Gründung die treibende kreative und stilistische Kraft der Marke, während Giordano als CEO des Unternehmens wirkt. Seinen Erfolg verdankt GCDS der unmittelbar erkennbaren Grafik, den Stickereien und der Handarbeit 100% Made in Italy. Die Brand hat sich zu einer der begehrtesten aufstrebenden Marken im internationalen Mode-Panorama entwickelt und konnte sich die Unterstützung von Influencern in der ganzen Welt sichern. Heute wird GCDS weltweit in mehr als 400 Geschäften verkauft, mit Mono-Label-Stores in London und Hongkong sowie einem Flagship Store in Mailand. Der Sitz des Unternehmens liegt ebenfalls im Herzen Mailands.

 

Quelle: Marcolin

 

Produkt: eyebizz 2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.