Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel
Erneuerung der Lizenzvereinbarung angekündigt

De Rigo Vision und Chopard bleiben zusammen

De Rigo Vision und der alteingesessene Schweizer Uhren- und Schmuckhersteller Chopard gaben die weitere Vertiefung ihrer Partnerschaft mit einer Verlängerung der Lizenzvereinbarung bekannt. Diese betreffe das Design, die Herstellung und den weltweiten Vertrieb von Korrektions- und Sonnenbrillen der Brillen-Marke Chopard.

Die Kooperation der Familien De Rigo und Scheufele sei ein gutes Beispiel dafür, wie zwei internationale Unternehmen dieselben Grundwerte durch eine konstante Suche nach Qualität und Perfektion teilen können. Diese basiere auf der gemeinsamen Leidenschaft für Eleganz und Innovation und dem Respekt für eine besondere Handwerkstradition.

Anzeige

Ennio De Rigo, Vorstandsvorsitzender der De-Rigo-Gruppe, und Caroline Scheufele, Vorstandsmitglied und künstlerische Leiterin bei Chopard, erklärten beide ihren Stolz über die Zusammenarbeit und “das menschliche und berufliche Band” , das die Unternehmen seit über zehn Jahren verbinde.

De Rigo Vision beschäftigt ausgebildete Goldschmiedemeister in der Brillenherstellung in Longarone, die die Herstellungsprozesse der Schmuck- und Uhrenproduktion gekonnt auf die Chopard-Brillenmodelle umsetzen. Ihre tägliche Arbeit findet auf einer Art Produktionsinsel statt, auf der jeder Einzelne vom Anfang bis zum Ende mit dem Zusammenbau einer Chopard-Brille betraut ist.

Dabei hat die Herstellung von Brillen und Schmuckstücken starke Gemeinsamkeiten aufzuweisen. So wird jede Brille beispielsweise zahlreichen Qualitätskontrollen unterzogen. Die Korrektionsbrillen werden mit 23 KT vergoldet und die Kristalle ausschließlich von Hand eingesetzt.

Quelle: De Rigo

 

Produkt: eyebizz  2/2019
eyebizz 2/2019
15 TOP THESEN von der opti+++ESSILOR kauft Brille24+++EYELINER Ahlem Eyewear+++SPECIAL Ab in den Dschungel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren