Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 5/2019
eyebizz 5/2019
Monopoly der Markenlizenzen+++Lindberg: Zurückhaltung auf höchstem Niveau+++Jiyoon Yun: Berlin Brillen im 20-Minuten-Takt
Im Repair Center und Marketing

Zwei Neuzugänge bei Topcon Deutschland

Seit Anfang Oktober hat die Topcon Deutschland Medical GmbH in Willich Verstärkung in zwei Bereichen erhalten. Marco Höft ist neu im Bereich Operations and Services dabei. Und Katrin Schubert unterstützt den Bereich Marketing.

Neuer Manager für das Repair Center

Seit 1. Oktober verstärkt Marco Höft (42) bei Topcon Deutschland Medical GmbH den Bereich Operations and Services. Damit ergänzt er das bislang zweiköpfige Managerteam in diesem Bereich. Höft ist staatlich geprüfter Medizintechniker und hat zuvor lange Jahre die Medizintechnik in verschiedenen Krankenhäusern geleitet.

Anzeige

Topcon - Marco Höft
Marco Höft (Bild: Topcon)

Im Rahmen seiner Tätigkeit in Willich wird sich Marco Höft mit seinem Team um die Instandsetzung von Geräten kümmern. „Ich freue mich auf diese Herausforderung in einem anderen Tätigkeitsumfeld und möchte meine Expertise bestmöglich bei Topcon einbringen“, so der Grevenbroicher.

Unterstützung für das Marketing bei Topcon

Außerdem hat Topcon Deutschland Medical zum 1. Oktober Unterstützung im Marketing erhalten: Katrin Schubert (29) wirkt seitdem als Marketing Specialist am Willicher Standort mit. Zuvor war Katrin Schubert knapp sechs Jahre als Leiterin für PR und Marketing im Wohlfahrtsbereich aktiv.

Topcon - Katrin Schubert
Katrin Schubert (Bild: Topcon)

Dank ihres Studiums im Health Care Management bringt die Krefelderin auch medizinisches Hintergrundwissen in ihre neue Tätigkeit ein. „Mit ihrem Wissen im Marketing und PR ergänzend zu den Kenntnissen im Health-Care-Bereich bringt Katrin Schubert genau das mit, was wir uns in unserem aktuellen Entwicklungsprozess wünschen“, freut sich Topcon-Geschäftsführer Dirk Dembski.

 

Webinar mit Petra Waldminghaus - Boost your Trend-Beratung
Petra Waldminghaus: Boost your Trend-Beratung
In dem zweistündigen Webinar erleben Sie, wie Sie Ihren Kunden aktuelle Brillentrends mit System und Überzeugung vermitteln können. Sie werden sicherer im Einkauf neuer Fassungs-Kollektionen. Mit Ihrer neuen Kompetenz punkten Sie gegenüber Kollegen und Wettbewerbern.

Produkt: eyebizz 2/2021
eyebizz 2/2021
FRAGWÜRDIG: Wie Stiftung Warentest die Branche bewertet +++ SMART GLASSES: Wann kommt der Durchbruch? +++ JAVIER MAYORAL: Brillenbilder für Philosophen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.