Umfangreiche Infos plus Arbeitsmittel

ZVA-Leitfaden zur Bildschirmbrille

(Düsseldorf) Der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) hat eine umfangreiche Broschüre zur Bildschirmbrille als praktischen Leitfaden für Augenoptikbetriebe erstellt. Die Broschüre „Gutes Sehen am Bildschirm – privat und am Arbeitsplatz“ steht ab Anfang November zunächst als PDF für Innungsmitglieder zum Herunterladen zur Verfügung.

zva_BAB-Broschüre
Bildhinweis: ZVA

Die Broschüre zur Bildschirmbrille befasst sich in drei Abschnitten

Anzeige

  • mit statistischen Daten zur beruflichen und privaten Nutzung von Bildschirmen und Displays,
  • Hintergrundinformationen zu den gesteigerten Sehanforderungen durch das sogenannte digitale Zeitalter sowie
  • den gesetzlichen und formalen Regelungen für die Bildschirmarbeitsplatzbrille als Leistung des Arbeitgebers.

Enthalten sind darüber hinaus Hinweise zur Kundenberatung und zur Anpassung der Bildschirmbrille sowie zahlreiche Praxistipps.

Inklusive Arbeitsmittel

Arbeitsmittel wie ein Anamnesebogen zur Bildschirmarbeit, ein Siebtest-Formular sowie eine Musterpreisliste und Musterrahmenverträge für die Lieferung von Bildschirmarbeitsplatzbrillen ergänzen die praxisorientierte Broschüre.

Die Broschüre „Gutes Sehen am Bildschirm – privat und am Arbeitsplatz“ steht ab Anfang November zunächst als PDF für Innungsmitglieder zum Herunterladen zur Verfügung. Sie findet sich im internen Bereich der ZVA-Homepage www.zva.de unter dem Menüpunkt Betriebswirtschaft – Unterrubrik Kundenbindung.

Dort stehen ebenfalls noch einmal separat die Musterrahmenverträge, der Anamnesebogen sowie das Siebtestformular als Arbeitsmittel zum Download bereit.

Quelle: ZVA

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren