Anzeige
Anzeige
Der kleine Paul wirbt für Autofahrer-Brillengläser

Zeiss-Kampagne für gutes Sehen im Straßenverkehr

„Familie an Bord – Sicherheit im Blick“ lautet das Motto der diesjährigen Herbstkampagne zu den DriveSafe-Brillengläsern von Zeiss, die Ende September startet. Das Key Visual zeigt den kleinen Jungen Paul in seinem Kinderauto, mit dabei sein liebster Teddy. Wenn er groß ist, will er so sicher Auto fahren wie seine Eltern – mit speziellen Autofahrergläsern.

Zeiss DriveSafe Kampagne 2022: Key Visual Paul
Zeiss DriveSafe Kampagne 2022: Key Visual Paul (Bild: Zeiss)

Sowohl das Motiv als auch der Satz „Ich will mal so sicher Auto fahren wie meine Eltern“ sollen zeigen, dass Eltern auch in puncto Sicherheit im Straßenverkehr Vorbilder für ihre Kinder sind. Zeiss wird die Kampagne über Social Media und Native Advertising bewerben und ein umfangreiches Marketingpaket für seine Partneroptiker*innen im Marketingshop bereitstellen. Dieses umfasse Schaufenster-Aufkleber, Theken- und Schaufenster-Aufsteller, Poster, EV-Flyer und auch den kuscheligen Teddybären aus der Kampagne.

Anzeige

Darüber hinaus stehen Vorlagen für Tageszeitungs-Anzeigen, ein Advertorial, Bilddaten sowie ein Datenpaket für Social-Media-Aktivitäten zum kostenlosen Download bereit. Ebenso bietet die Zeiss eAcademy Schulungen zu DriveSafe an.

Zeiss-Kampagne startet Ende September

„Wir starten für Zeiss DriveSafe zum wiederholten Male eine Herbstkampagne, weil uns das Thema Fahrsicherheit nach wie vor wichtig ist. Mit unseren Autofahrergläsern können wir einen Beitrag dazu leisten, dass sich Autofahrende sicherer fühlen, weil sie besser und stressfreier sehen. Wer im Straßenverkehr nicht optimal sieht, ist am Ende eine Gefährdung für sich und andere“, sagt Matthias Wehrle, Direktor Marketing, Zeiss Vision Care Deutschland. „Und oft ist es das Wertvollste, das uns im Auto begleitet – unsere Kinder. Daher soll unser diesjähriges Key Visual, der kleine Paul, für gutes Sehen werben.“

Die Kampagne startet Ende September 2022 auf zahlreichen Kanälen. Dann geht auch die neue Online-Kampagnenseite www.zeiss.de/drivesafe an den Start.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.