Anzeige
Anzeige
Produkt: eyebizz 6/2021
eyebizz 6/2021
GENTLE MONSTER Brillen Nebensache +++ SILMO Euphorischer Neustart +++ TRENDS IM LADENBAU Interview mit Peter Ippolito +++ SPECIAL Metallfassungen: eineKlasse für sich Nobles Understatement
Ausgezeichnet:

ZEISS erhält zwei Best of “Business-to-Business” Communication Awards 2016

Am 27. April wurden in Berlin die Best of “Business-to-Business” Communication Awards 2016 verliehen. ZEISS ist für das Virtual Reality (VR) Projekt ZEISS IOL UNIVERSE und die Marketingmaterialien für das Retail-Konzept ZEISS Experience mit einem Silber- und einem Bronze-Award ausgezeichnet worden.

VR-App lässt Ärzte Intraokularlinsen virtuell erleben

Für das VR-Projekt ZEISS IOL UNIVERSE des Unternehmensbereichs Medical Technology wurde ZEISS zusammen mit der Agentur Publicis Pixelpark in der Kategorie Digital Communications mit dem Silber-Award ausgezeichnet. Mit der VR-Applikation, die für den Einsatz auf Messen entwickelt wurde, können Augenärzte in ein virtuelles Universum eintauchen – dem ZEISS IOL UNIVERSE. Dort können sie in verschiedenen Augen-Galaxien die Eigenschaften unterschiedlicher Intraokularlinsen (IOLs) von ZEISS erleben. Ziel ist es, die richtige IOL der jeweiligen Galaxie, also dem jeweiligen Auge, zuzuordnen. Die Kombination aus beeindruckenden visuellen Welten und Gamification-Elementen lässt Ärzte das ZEISS IOL-Produkt-Portfolio dabei auf anschauliche und spielerische Weise entdecken.

Anzeige

Für das VR-Projekt ZEISS IOL UNIVERSE wurde ZEISS zusammen mit der Agentur Publicis Pixelpark ausgezeichnet. Von links nach rechts: Karin Möller (ZEISS), Susanne Mebus (ZEISS), Tanja Berlacher (Publicis Pixelpark), Laura Faber (Publicis Pixelpark) (Bild: Foto: ZEISS)

Ganzheitliches Marketingkonzept lässt keine Frage unbeantwortet

Einen Bronze-Award erhielt ZEISS zusammen mit den Agenturen ZWEI14 und Trend Factory in der Kategorie Credentials, in der Eigendarstellung von Unternehmen, Agenturen und Dienstleistern ausgezeichnet werden. Hier überzeugten die Jury die ZEISS Experience – das Retail-Konzept des Unternehmensbereichs Vision Care für Optiker, die ein ZEISS Vision Center betreiben, – sowie die dazugehörigen Broschüren und die VR-Applikation, die Optikern die Vorteile des Partnerkonzepts verdeutlichen. Zu diesem gehört die Nutzung der Premiummarke ZEISS, ein von Experten entwickeltes Geschäftsmodell und das patentierte Store-Design. Die drei Vorteilsbereiche werden Optikern in drei Broschüren – Brand Book, Concept Book, Design Book – übersichtlich und kompakt vorgestellt und erläutert. Aus den drei Broschüren zu Marke, Konzept und Design ergibt sich so eine überzeugende Ganzheitlichkeit, die keine Fragen der Optiker unbeantwortet lässt. Das Store-Konzept können sie außerdem virtuell erkunden: Mithilfe der kostenlosen ZEISS Experience VR-App und der ZEISS VR ONE PLUS erleben sie das patentierte Store-Design hautnah und können sich in einem Muster-Store umschauen.

Best of “Business-to-Business” Communication Award

Die Best of “Business-to-Business” Communication Awards werden jedes Jahr vom Kommunikationsverband e.V. vergeben. Sie zeichnen herausragende B2B-Kommunikation aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Bewertet werden Strategie und Konzept, die kreative Leitidee und Umsetzung sowie der interdisziplinäre Ansatz und effiziente Einsatz von Kommunikationskanälen. Die Gewinner der Best of “Business-to-Business” Communication Awards werden von einer Experten-Jury ermittelt. Sie setzt sich aus Kommunikationsfachleuten von Unternehmen, Vertretern aus Agenturen sowie der Fach- und Wirtschaftspresse und der Wissenschaft zusammen.

Auszeichnung für die ZEISS Experience. Von links nach rechts: Ralf Pfeifer (Agentur zwei14), Tobias Höhl (ZWEI14), Philipp Novak (ZEISS), Thomas Wenger (Trend Factory), Dominik Seger (ZWEI14) (Bild: Foto: ZEISS)

 

Produkt: eyebizz 3/2021
eyebizz 3/2021
SPORTOPTIK Von den Besten lernen +++ BRILLENFARBEN Vorsicht bei Schwarz +++ ONLINE-LEARNING Auf die Plätze, Zoom und los! +++ SPECIAL Schick und sicher durch die Natur Outdoor Adventure

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.